-- Anzeige --

BAG-Bericht: Interessante Details

In keiner Branche gibt es mehr Werkverkehrs-Lkw als im Baugewerbe
© Foto: Wolfgang Filser/dpa/picture-alliance

Alle fünf Jahre veröffentlicht das BAG eine Analyse des Straßengüterverkehrsmarkts. Aus dem Zahlenwerk lassen sich Trends ablesen, wer von der steigenden Nachfrage profitiert. Vier Fragen und vier aufschlussreiche Antworten zur Entwicklung im Markt.


Datum:
25.11.2021

-- Anzeige --

Wie wirkt sich die Nachfrageentwicklung in den letzten Monaten und Jahren auf die Struktur im Transportgewerbe aus? Lockt das Wachstum neue Anbieter in den Markt? Oder wird die zusätzliche Nachfrage von ausländischen Dienstleistern aufgefangen? Und wie entwickelt sich der Werkverkehr? Antworten darauf gibt eine neue Untersuchung des Bundesamtes für Güterverkehr (BAG). Der Titel ist sperrig ("Struktur der Unternehmen des gewerblichen Güterkraftverkehrs und des Werkverkehrs") und der Inhalt entsprechend: In dem Bericht reiht sich eine Zahlenkolonne an die andere. Doch bei genauem Hinsehen lassen sich interessante Details entdecken.

Lockt das Wirtschaftswachstum neue Unternehmen an?

Ja. Wenn man sich die Entwicklung zwischen der Erhebung 2015 und 2020 ansieht, ist die Zahl der registrierten Unternehmen im Güterkraftverkehr gestiegen (siehe Grafik Seite 23). Im gewerblichen Güterkraftverkehr…

Dieser Inhalt gehört zu
Als VerkehrsRundschau-Abonnent haben Sie kostenfreien Zugriff.

VerkehrsRundschau plus ist DAS Profiportal für Transport, Logistik & Spedition. Mehr Infos finden Sie hier!
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.