-- Anzeige --

Auszeichnung für Gebrüder Weiss

Beim Kundenportal sind über 12.000 Nutzerinnen und Nutzer aufgeschaltet
© Foto: Gebrüder Weiss

Für sein webbasiertes Kundenportal ist das Logistikunternehmen Gebrüder Weiss von der Wirtschaftskammer Österreich ausgezeichnet worden.


Datum:
22.10.2021
Autor:
Thomas Burgert
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Wien/Lauterach. Der Transport- und Logistikdienstleister Gebrüder Weiss ist in der Kategorie „Supply Chain“ mit dem diesjährigen „Hermes.Verkehrs.Logistik.Preis“ der Wirtschaftskammer Österreich (WKO) ausgezeichnet worden. Der Award wird jährlich von der Bundessparte Transport und Verkehr für besondere Leistungen und Innovationen an Verkehrs- und Logistikunternehmen in Österreich verliehen.

Mit dem Preis zeichnete die WKO das webbasierte Plattform „MyGW“ aus, über das die Kunden von Gebrüder Weiss jederzeit auf alle Daten ihrer Transport- und Logistikaufträge zugreifen und sich über den aktuellen Stand bei der Abwicklung ihres Auftrags informieren können. Das Kundenportal ging im Herbst vergangenen Jahres online. Derzeit sind mehr als 12.000 Nutzerinnen und Nutzer aufgeschaltet. In einer Zufriedenheitsumfrage erreichte die Online-Plattform nach Unternehmensangaben 4,5 von 5 möglichen Sternen.

„Der Hermes-Award ist eine Anerkennung dafür, wie intensiv wir in den vergangenen Jahren unsere digitalen Services weiterentwickelt haben“, sagt Wolfram Senger-Weiss, Vorsitzender der Geschäftsleitung von Gebrüder Weiss anlässlich der Auszeichnung. (tb)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.