-- Anzeige --

Auszeichnung für die besten Logistik-Hochschulen

01.12.2014 09:52 Uhr
Auszeichnung für die besten Logistik-Hochschulen
Dachser-Chef Bernhard Simon (rechts) gratulierte den Gewinnern: Rolf Fuhrmann (Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim), Bernd Noche (Universität Duisburg-Essen), Kai-Oliver Schocke (Frankfurt University of Applied Sciences)
© Foto: VR/Katharina Spirkl

Die VerkehrsRundschau prämierte auf dem Dachser Karrieretag die Hochschulen von Duisburg-Essen, Frankfurt und Mannheim für die ausgezeichnete Leistung ihrer Studenten bei dem Wissenswettbewerb Logistik-Masters.

-- Anzeige --

Kempten. Die beste Hochschule für Logistik ist die Universität Duisburg-Essen. Wie im vergangenen Jahr belegt die Ruhruniversität den ersten Platz im Hochschulranking der VerkehrsRundschau. Dafür wurde sie am Freitag auf dem Dachser Karrieretag in Kempten ausgezeichnet. Professor Bernd Noche, der die Urkunde von Dachser-Chef Bernhard Simon entgegen nahm, führt den Erfolg vor allem auf die Arbeit der studentischen Fachschaft zurück. „Sie treibt die Studierenden an, teilzunehmen und erinnert sie auch an die Abgabefrist“, sagte der Professor während der Preisverleihung.

Als beste Fachhochschule wurde die Frankfurt University of Applied Sciences ausgezeichnet. Der Senkrechtstarter nahm zum ersten Mal an dem Wettbewerb teil. Studiengangleiter Kai-Oliver Schocke weigerte sich aber, alleine auf die Bühne zu kommen, um die Auszeichnung entgegen zu nehmen. „Das war nicht meine Leistung“, sagte er und winkte seine Studenten, die mit ihm angereist waren, auf die Bühne.

Die besten dürfen nach Hong-Kong

Über den Titel „Beste Duale Hochschule“ konnte sich die Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim freuen. Die Hochschule motiviert ihre Studenten mit einer Hong-Kong-Reise, an dem Wettbewerb teilzunehmen, wie Professor Rolf Fuhrmann erzählte, als er die Urkunde in Kempten entgegennahm. „Die Studenten, die bei Logistik-Masters 80 Prozent erreichen, dürfen mit auf die Exkursion nach Japan“, sagte er.

Das Logistik-Hochschulranking wird jedes Jahr von der VerkehrsRundschau erstellt. Basis dafür sind die Ergebnisse des Studentenwettbewerbs Logistik Masters. Die Ergebnisse der jeweils zehn besten Studenten einer Hochschule gehen in die Bewertung ein. An dem von der VerkehrsRundschau und dem Logistik-Dienstleister Dachser organisierten Wettbewerb nehmen jedes Jahr rund 1500 Studenten teil.  (ks)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

STELLENANGEBOTE


Teamleiter (m/w/d) Logistik

Osnabrück;Osnabrück;Osnabrück

-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.