-- Anzeige --

Amazon erhält Logistikzentrum Schloss Eichhof

Amazon lobt die Zusammenarbeit mit der Stadt und will langfristig in Bad Hersfeld bleiben
© Foto: imago/photo2000

Das kleinere der beiden Zentren im hessischen Bad Hersfeld bleibt nun doch in Betrieb


Datum:
08.07.2011
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Bad Hersfeld. Der Internet-Versandhändler Amazon wird entgegen ursprünglicher Planungen sein Logistikzentrum an Schloss Eichhof in Bad Hersfeld weitere zehn Jahre betreiben. Das teilte das Unternehmen am 7. Juli mit. Der Standort mit einer Größe von 42.000 Quadratmetern war 2001 eröffnet worden. 2009 kam ein weiteres Lager in der Amazonstraße mit mehr als 100.000 Quadratmetern Fläche hinzu.

Ursprünglich sei geplant gewesen, den Standort Schloss Eichhof aufzugeben und nur noch das neue Logistikzentrum zu nutzen. Doch aufgrund des kontinuierlichen Wachstums habe man auch den alten Standort erhalten, erklärte eine Sprecherin in München. In beiden Logistikzentren arbeiten den Angaben zufolge rund 2500 Beschäftigte. (dpa) 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.