-- Anzeige --

Akku-Recycling: InTime beteiligt sich an Start-up

Der Transport von Lithium-Ionen-Batterien ist anspruchsvoll
© Foto: malp/stock.adobe.com

InTimeExpress Logistik ist beim Münchener Start-up LiBCycle eingestiegen. Künftig sollen Komplettlösungen einschließlich Rücknahme von E-Antrieben angeboten werden.


Datum:
21.06.2021
Autor:
Mareike Haus
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Isernhagen. Der deutsche Logistik- und Kurierdienstleister InTime Express Logistik beteiligt sich am Münchener Start-up LiBCycle. Das Unternehmen hat als Ziel definiert, einen IT-gestützten Recyclingkreislauf für gebrauchte und defekte Akkus aus Antrieben von Elektrofahrzeugen zu konzipieren. Mit dem Partner wolle man den eigenen Kunden künftig eine umfassende Komplettlösung anbieten, heißt es aus dem Unternehmen.

Wesentlicher Teil dieses Konzepts werde eine für nahezu alle gängigen Batterietypen einsetzbare Transportbox sein, damit sich Anwender aus der Industrie später um den Transport keine Gedanken machen müssen InTime Express Logistik stellt hierfür seine Supply Chain Expertise zur Verfügung. 

Anspruchsvolle Gefahrgut-Transporte

Der Transport von Lithium-Ionen-Batterien sei anspruchsvoll, betont InTime Express Logistik. Sensible Strukturen, chemische Reaktionen und Batteriekonstruktion machten die Energieträger zu Gefahrgut. Das Unternehmen sieht sich mit seinen Batterietransporten als Experte dafür, Vorschriften in praktikable Lösungen umzusetzen. (ms)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.