-- Anzeige --

Afg wird zu Mosolf Automotive Releasing Solutions

14.10.2019 13:25 Uhr
Afg wird zu Mosolf Automotive Releasing Solutions
Zum Leistungsspektrum des Unternehmens gehören maßgeschneiderte Logistik-, Technik- und Servicelösungen
© Foto: MOSOLF Gruppe

Anfang 2018 hat die Mosolf-Gruppe den Logistikdienstleister Allgemeine Fahrzeugübernahme-Gesellschaft (Afg) übernommen. Jetzt bietet Afg seine Dienstleistungen unter einem neuen Namen an.

-- Anzeige --

Kirchheim unter Teck. Ab sofort firmiert der Anfang 2018 von der Mosolf-Gruppe übernommene Logistikdienstleister Allgemeine Fahrzeugübernahme-Gesellschaft (Afg) unter Mosolf Automotive Releasing Solutions. Damit will der Automobillogistiker seine Kompetenzen im Bereich Releasing Solutions unter einer einheitlichen Dachmarke bündeln.

Die neue Business Unit „Mosolf Automotive Releasing Solutions” umfasst laut Unternehmen die Releasing-Standorte Hambach (Frankreich), Kornwestheim und Zwickau-Mosel sowie die Afg-Gruppe mit Sitz in Frankfurt/Main und Hauptverwaltung in Rüsselsheim. Hinzu kommen die beiden Tochterfirmen Afg Garching und Afg Regensburg. Geleitet wird die Business Unit von Stefan Schönbrunn und Egon Christ.

Als Dienstleistungspartner übernimmt Mosolf Automotive Releasing Solutions laut eigener Aussage für Kunden europaweit die kompletten logistischen Abläufe für Neufahrzeuge ab Bandende. Das beginnt mit der Überprüfung der Fahrzeuge auf Schäden und Fehlteile sowie dem Anbringen von Transportschutzmaßnahmen. Zu den weiteren Dienstleistungen gehören die anschließende Überführung auf Distributionsplätze sowie alle erforderlichen Fahrzeugbewegungen, aber auch die Zwischenlagerung und das Bestandsmanagement. Schließlich übergibt Mosolf Automotive Releasing Solutions die Neufahrzeuge an die beauftragten Lkw- und Bahnspediteure, Hafenbetreiber oder Schifffahrtsgesellschaften und sorgt für das lückenlose multimodale Versandmanagement.

Da der Versand der Fahrzeuge laut Mosolf ein komplexer Prozess mit vielen Teilschritten ist, besteht hoher Kommunikations- und Koordinationsbedarf. Deshalb sollen zum Dienstleistungsspektrum auch modulare IT-Lösungen für die Überwachung, Vernetzung und Steuerung des kompletten Fahrzeugversandprozesses gehören. (ja)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

STELLENANGEBOTE


Teamleiter (m/w/d) Lager

Duisburg;Duisburg

-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.