-- Anzeige --

Krone auf der Transport Logistic 2023

17.04.2023 08:00 Uhr | Lesezeit: 3 min
eTrailer
Die Nachhaltigkeitsstrategie “Mission Beyond Zero“ von Krone wird auf der transport logistic 2023 im Mittelpunkt stehen
© Foto: Krone

Auf der transport logistic 2023 stellt der Trailerhersteller Krone das Nachhaltigkeitskonzept „Mission Beyond Zero“ in den Mittelpunkt. Mit seiner neuen Generation von Trailer-Transportlösungen leistet Krone durch sinnvolle Verzahnung von Digitalisierung, Automatisierung, Nachhaltigkeit und Elektrifizierung einen elementaren Beitrag für die Zukunft der Transportbranche.

-- Anzeige --

Wie diese Mission im Hinblick auf das Thema Nachhaltigkeit heute schon Realität werden kann, zeigt Krone anhand des eTrailers, der auf dem Messestand 201/302 in der Halle A6 ausgestellt ist. Mit dem Fahhrzeug, das Krone gemeinsam mit Trailer Dynamics entwickelt hat, lässt sich der Dieselverbrauch und der CO2-Ausstoß der Sattelzugmaschine im Durchschnitt um 40 Prozent reduzieren. Das Kernstück der innovativen Technologie ist eine leistungsstarke eAchse. Sie unterstützt die Sattelzugmaschine im Antrieb und gewinnt außerdem Bremsenergie durch Rekuperation zurück. Der Krone eTrailer bietet genügend Energie für Langstrecken über 500 km und kann mit jeder konventionellen Zugmaschine kombiniert werden, so dass sich die CO2-Reduktion direkt im Fuhrpark umsetzen lässt. Zu dieser Einsparung tragen auch die digitale Technologie der intelligenten Steuerung sowie die Automatisierung der Abläufe im Antriebsstrang des eTrailers erheblich bei.

Auf dem Messestand stellt Krone zudem zwei bewährte Trailer aus. Zum einen den Profi Liner 5, ausgestattet mit Krone Achsen sowie Krone Telematics KSC ProPlus Dry, und zum anderen für temperaturgeführte Transporte wird ein Krone Cool Liner mit Doppelstock-Ausstattung, Celsineo-Aggregat und Krone Telematics ProPlus Cool Dialog ausgestellt.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

STELLENANGEBOTE


Teamleiter (m/w/d) Logistik

Osnabrück;Osnabrück;Osnabrück

-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.