Tracks CO2-Berechnung

Das Start-up Tracks misst den CO2-Ausstoß von Flotten und will so zu einer saubereren Logistik beitragen

©Tracks

Tracks wird akkreditierter Partner des Smart Freight Centre

Das Berliner Start-up Tracks, das durch softwarebasierten Direktzugriff auf die On-Board-Systeme von Straßengüterverkehrsunternehmen deren Treibhausgasemissionen ermittelt, ist einer der ersten akkreditierten Partner der Non-Profit-Organisation Smart Freight Centre (SFC).

Berlin/Amsterdam. Das Smart Freight Centre (SFC) hat bekanntgegeben, dass das in Berlin ansässige Softwareunternehmen Tracks zu den ersten SFC-akkreditierten Partnern gehört, um Treibhausgasemissionen zu berechnen und in Übereinstimmung mit dem GLEC-Rahmenwerk zu berichten. Smart Freight Centre (SFC) ist eine globale Non-Profit-Organisation, die sich für einen effizienten und emissionsfreien Frachtsektor einsetzt und eng mit dem Global Logistics Emissions Council (GLEC), einer Partnerschaft von über 150 Unternehmen, Experten und Verbänden, zusammenarbeitet.

In Echtzeit CO2-Emissionen messen

Tracks ist nach eigenen Angaben das einzige Produkt auf dem Markt, das primär disaggregierte Daten verwendet, um in Echtzeit genau zu messen und ein nahtloses Reporting der Emissionsdaten innerhalb des GLEC-Rahmenwerks zu bieten. Das Start-up erhält demnach seine Daten durch einen softwarebasierten Direktzugriff auf die On-Board-Systeme von Straßengüterverkehrsunternehmen.

"Wir haben es für Unternehmen viel einfacher gemacht, verantwortungsvoll zu handeln", sagte Tracks CEO Jakob Muus, "und unsere Akkreditierung durch das SFC zeigt, dass Tracks durch die Berechnung von CO2 innerhalb des weltweit anerkannten GLEC-Rahmenwerks dazu beitragen wird, Geschäftsentscheidungen zu unterstützen und die Bemühungen zur Emissionsreduzierung zu steuern."

"Dies ist ein weiterer wichtiger Schritt in der Harmonisierung von Treibhausgasberechnungen für die Logistik, insbesondere die Verknüpfung der tatsächlich von den Lkw gesammelten Daten mit der von Tracks bereitgestellten Treibhausgasberechnung", sagt Alan Lewis, Technischer Direktor des SFC. (mh)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special LKW-LANDVERKEHR & STÜCKGUT.

1000px 588px

Lkw-Landverkehr & Stückgut, Telematik-Systeme für Lkw & Nutzfahrzeuge, CO2 und Luftschadstoffe, Grüne Logistik & Umweltschutz


WEITERLESEN: