StaplerCup

Der StaplerCup kehrt dieses Jahr zurück, mit neuem Konzept, neuen Disziplinen und vielem mehr

©Linde MH

StaplerCup geht in die 16. Runde

Im Oktober starten die Teilnehmer wieder ihre Stapler und messen sich in verschiedenen Disziplinen.

Aschaffenburg. Mit neuem Konzept, neuem Datum und neuer Location veranstaltet die Linde MH, einer der größten Staplerhersteller, ihren diesjährigen StaplerCup. Die Finalisten, die sich bereits in ihrer jeweiligen Regionalmeisterschaft durchsetzen konnten, treten dann im Oktober in drei Disziplinen gegeneinander an: Deutsche Meisterschaft im Staplerfahren, Single Damen; Deutsche Meisterschaft im Staplerfahren, Single Herren; Firmen-Team-Meisterschaft. Das Publikumsspektakel findet am 30. Oktober 2021 in der f.a.n. frankenstolz arena statt.

Neu in diesem Jahr ist auch das Staplerfahrer-Duell, bei dem sich zwei Fahrer auf zwei parallelen Bahnen in Präzision, Geschick, Performance, Konzentration und Schnelligkeit messen. Mitmachen kann jeder, der einen entsprechenden Führerschein besitzt. (ste)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special LOGISTIKREGION BAYERN.

1000px 588px

Logistikregion Bayern, Gabelstapler & Flurförderzeuge


WEITERLESEN: