-- Anzeige --

Webinar: EU-Mobilitätspaket und Versicherungsschutz

Ziele des EU-Mobilitätspakets, das bis 2025 gestaffelt in Kraft tritt, sind unter anderem ein fairerer Wettbewerb auf dem Transportmarkt und bessere Arbeitsbedingungen für Fahrer (Symbolbild)
© Foto: NiroDesign/Getty Images/iStock

Seit 2022 sind im Zusammenhang mit dem Paket einige neue Regeln in Kraft, unter anderem auch zur Entsendung von Lkw-Fahrern und zu Sozialvorschriften. Ein Webinar von Versicherungsmakler Schunck geht auf die neuen Richtlinien ein und beleuchtet Auswirkungen auf die Versicherung.


Datum:
13.10.2022
Autor:
Marie Christin Wiens
Lesezeit:
1 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Am 19. Oktober von 11 bis 12 Uhr erfahren die Unternehmen von den Referenten Kim Backofen, Volljuristin, und Stephan Rieß, Leiter des Fachbereichs Verkehrshaftung beim Versicherungsmakler, welche Auswirkungen das Mobilitätspaket hat.

Dabei geben sie unter anderem einen Überblick über neue Regelungen ab 2022 und erläutern die Entsenderichtlinie. Sie gehen zudem den Fragen nach, inwieweit die Regelungen den Versicherungsschutz im Bereich Verkehrshaftung betreffen und welche Auswirkungen Lenk- und Ruhezeiten auf den Versicherungsschutz haben.

Das Webinar „EU-Mobilitätspaket – Was Sie jetzt wissen müssen“ ist für VerkehrsRundschau-Leser kostenfrei und findet über das Tool GoTo Webinar statt. Hier können Sie sich dazu anmelden und erhalten weitere Informationen.

Der Versicherungsmakler bietet zudem immer wieder Webinare zu weiteren Themen wie Cybersicherheit, Schadenprävention oder Warentransportversicherung hier auf seiner Veranstaltungsseite an.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.