-- Anzeige --

Wo sind die Lkw?

Fahrzeughersteller können viele Lkw derzeit nicht ausliefern, weil sie auf unverzichtbare Elektronikteile warten
© Foto: picture-alliance/dpa /Uli Deck

Es ist schon eine absurde Situation: Die Nachfrage nach Lkw ist da, die Hersteller haben aufgrund des globalen Chipmangels aber massive Lieferschwierigkeiten. Welche Alternativen zum Kauf aktuell bleiben und wie Fuhrparkbetreiber ihr Kostenrisiko langfristig minimieren.


Datum:
21.12.2021

-- Anzeige --

Lange Wartezeiten bei Neufahrzeugen, ein überschaubarer und zudem kostspieliger Markt für junge Gebrauchte - so mancher, der mittels klassischer Beschaffungsformen wie Kauf, Kreditfinanzierung oder Leasing den Fuhrpark mit Lkw und Trailern aufstocken wollte, schaute in diesem Jahr in die Röhre. "Wir hören nicht selten vom Hersteller: Eigentlich kann ich euch den Lkw verkaufen, leider aber ohne elektrische Fensterheber, denn da fehlt uns der nötige Halbleiter", bringt Peter Hellwich von der PHS Fuhrparkberatung aus Germering das Dilemma auf den Punkt. Zum Chipmangel gesellten sich dann auch noch Lieferkettenprobleme. Dass Transportunternehmen und ihre Fuhrparks massiv

unter dieser Krise zu leiden haben, ergab auch eine Umfrage unter den Teilnehmenden eines Webinars, das die Verkehrs-Rundschau in diesem Herbst zum Thema veranstaltet hat (siehe Grafiken, Seite 39). Entwarnung gibt es…

Dieser Inhalt gehört zu
Als VerkehrsRundschau-Abonnent haben Sie kostenfreien Zugriff.

VerkehrsRundschau plus ist DAS Profiportal für Transport, Logistik & Spedition. Mehr Infos finden Sie hier!
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.