-- Anzeige --

Volvo liefert Elektro-Lkw mit fossilfreiem Stahl aus

Der Volvo FH Electric für Amazon 
© Foto: Volvo Trucks

Die Schweden haben als nach eigenen Angaben weltweit erster Lkw-Hersteller damit begonnen, fossilfreien Stahl für ihre Lkw zu verwenden. Die ersten entsprechenden Elektro-Lkw werden jetzt an Kunden ausgeliefert.


Datum:
10.11.2022
Autor:
Stephanie Noll
Lesezeit:
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Im September dieses Jahres hat Volvo Trucks als nach eigenen Angaben weltweit erster Lkw-Hersteller die Serienproduktion von schweren Elektro-Lkw mit einem Gesamtzuggewicht von 44 Tonnen aufgenommen. Einige der Elektro-Lkw werden laut den Schweden auch die ersten Lkw der Welt sein, die mit fossilfreiem Stahl gebaut werden.

Der fossilfreie Stahl werde demnach vom schwedischen Stahlhersteller SSAB produziert und mit Hilfe einer neuen Technologie mit fossilfreiem Strom und Wasserstoff hergestellt. Das Ergebnis sei eine deutlich geringere Klimabelastung und „ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu einer Wertschöpfungskette mit Netto-Null-Emissionen“. Zu den Kunden, die diese Lkw einsetzen werden, gehören laut Volvo Amazon und DFDS sowie - über das Transportunternehmen Simon Loos - Unilever.

Der erste mit Wasserstoff hergestellte Stahl werde für den Chassis-Rahmen des Elektro-Lkw verwendet, dem Rückgrat des Fahrzeugs, auf dem alle anderen Hauptkomponenten montiert sind. Wenn die Verfügbarkeit von fossilfreiem Stahl zunimmt, soll er auch in anderen Teilen des Fahrzeugs eingesetzt werden. „Unser Weg zu Netto-Null-Emissionen beinhaltet, dass unsere Fahrzeuge im Betrieb keine fossilen Brennstoffe mehr enthalten, und dass wir im Laufe der Zeit das Material in unseren Lkw vollständig durch fossilfreie und recycelte Alternativen ersetzen", sagte Jessica Sandström, Senior Vice President of Product Management bei Volvo Trucks. (sn)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.