-- Anzeige --

Tieflader: Neue Bewegungs-Musterknaben

Mit dem STZ-L 4 RM können Baumaschinen und Material mit Nutzlasten von bis zu 41 Tonnen transportiert werden
© Foto: Goldhofer

Bei Tiefladern ist Nutzlast nur einer von vielen Entscheidungsfaktoren im Lastenheft der anspruchsvollen Kunden: Flexible Ladeflächen gehören ebenfalls dazu. Wartungsfreundlichkeit, Stabilität und vor allem Verfügbarkeit haben zurzeit Vorrang.


Datum:
07.04.2022

-- Anzeige --

Wie man sich bettet, so liegt man - optimales weil formschlüssiges Einpassen ist aber nicht nur für den erholsamen Schlaf wichtig. Unternehmen in der Baubranche, die nicht nur Schüttgut, sondern auch Teile eines Maschinenparks wie Bagger, Dumper, Walzen, Fertiger oder Grader transportieren müssen, stehen grundsätzlich vor dem Problem der Ladungssicherung und Flexibilität - ein Zeitfresser, der jeden Auftrag begleitet. So erging es auch der Erd- und Tiefbau GmbH "Die Erdmännchen" mit Sitz in Ebsdorfergrund.

Im Fokus: einer für alle

"Wir haben lange gesucht, bis wir das richtige Fahrzeugkonzept für unseren Fuhrpark gefunden haben", erklärt Inhaber Stefan Grau. "Goldhofer hat für uns ein Fahrzeug konfiguriert, mit dem wir innerhalb des 16,5-Meter-Gesamtzuges fast alle unsere Baumaschinen transportieren können." Der zwangsgelenkte STZ-L 4 RM verfügt in der Hauptladefläche über tiefergelegte…

Dieser Inhalt gehört zu
Als VerkehrsRundschau-Abonnent haben Sie kostenfreien Zugriff.

VerkehrsRundschau plus ist DAS Profiportal für Transport, Logistik & Spedition. Mehr Infos finden Sie hier!
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.