-- Anzeige --

Noerpel-Gruppe implementiert neue Software

02.03.2017 10:04 Uhr
Noerpel-Gruppe implementiert neue Software
Noerpel stellt derzeit auf eine neue Speditionssoftware um
© Foto: Noerpel

Der Logistikdienstleister Noerpel setzt in Sachen Transportmanagement künftig auf die Software CargoSuite von Anaxco AX und löst damit gleich fünf Altsysteme ab.

-- Anzeige --

Ulm. Die Noerpel-Gruppe stellt derzeit ihr Transportmanagement auf eine neue IT-Basis. Wie der Logistikdienstleister meldet, werde seit Ende 2016 die CargoSuite von Anaxco AX schrittweise an allen neun Speditionsstandorten implementiert. Den Anfang machte die Niederlassung Villingen-Schwenningen. Das neue System löst nicht weniger als fünf Altsysteme ab, die Noerpel zuletzt parallel betrieben hatte.

Das neue Transport-Management-System unterstützt Auftragserfassung, Sendungsumschlag und -abfertigung sowie Disposition und Abrechnung. Des Weiteren liefert AX CargoSuite durch ein angebundenes Business Intelligence-System Kennzahlen für ein effektives Monitoring.

Verbesserter Workflow

Von der Einführung der AX Cargo Suite verspricht sich Noerpel nicht nur einheitliche Standards, sondern auch Verbesserungen beim Workflow. „Die neue Software ordnet bereichsübergreifend den jeweils zuständigen Mitarbeitern automatisch die offenen Aufgaben zu, die als Nächstes bearbeitet werden müssen“, erklärt Arnold Ottenbreit, verantwortlicher IT-Leiter bei Noerpel.

Nach dem kompletten Abschluss der Implementierung, laut Zeitplan Ende 2018, könnten sich die Mitarbeiter zudem dank entsprechender Darstellungs-Filter alle Aufträge anzeigen lassen, die an einem einzelnen Standort aktuell bearbeitet werden. (mh)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

STELLENANGEBOTE


Stellvertretender Serviceleiter (m/w/d) Niederlassung Stuttgart

Zusmarshausen;Stuttgart;Stuttgart;Stuttgart

-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.