-- Anzeige --

Mercedes-Benz Actros L 1853: Vom leisen Stern

Der Actros zog unseren neuen Testauflieger von Fliegl über die VR-Testrunde
© Foto: VerkehrsRundschau/Erwin Fleischmann

Beim neuen Actros L ließ Mercedes-Benz nicht nur eine umfangreichere Geräuschdämmung als Verbesserung einfließen. Mit 530 PS muss sich der neue Stern nun erstmals im Test der VerkehrsRundschau bewähren.


Datum:
25.08.2022

-- Anzeige --

Oft fallen Verbesserungen ja erst nach einiger Zeit auf. Nicht so beim neuen Mercedes-Benz Actros L. Hier bemerkt man bereits im Standgas, dass das Verbrennungsgeräusch des OM-471-Selbstzünders nun leiser in die StreamSpace-Kabine vordringt. Ergebnis einer besseren Dämmung, mit der der Hersteller endlich einen der Hauptkritikpunkte des Actros beseitigte, der immerhin schon seit der Präsentation des Grundmodells besteht, die mittlerweile elf Jahre zurückliegt.

Auch in Fahrt bleibt das Geräuschniveau nun deutlich niedriger, ohne allerdings neue Bestwerte in dieser Disziplin zu setzen. Die obliegen weiterhin den Modellen der Wettbewerber aus Schweden.

Was ebenfalls schnell auffällt: An Power mangelt es dem Reihen-Sechszylinder in seiner stärksten Form mit 530 Pferdestärken und 2600 Newtonmeter Drehmoment wahrlich nicht. Auch wenn er hier noch nicht in der jüngst vorgestellten…

Dieser Inhalt gehört zu
Als VerkehrsRundschau-Abonnent haben Sie kostenfreien Zugriff.

VerkehrsRundschau plus ist DAS Profiportal für Transport, Logistik & Spedition. Mehr Infos finden Sie hier!
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.