-- Anzeige --

MAN Trucks: Geländekünstler

Ein dreiteiliger Stahlstoßfänger schützt den TGS vor dem rauen Baualltag
© Foto: VerkehrsRundschau/Jan Burgdorf

Das frisch überarbeitete Kipper-Portfolio von MAN bringt auch Hochgelängegängiges hervor. So wie diesen TGS 26.470 6x6, den die VR für eine anspruchsvolle Testfahrt aussuchte.


Datum:
21.12.2021

-- Anzeige --

Die eiserne Faustregel in schwerem Gelände - "so langsam wie möglich, so schnell wie nötig" - ruft sich der VR-Tester wieder ins Gedächtnis, als der Dreiachser vor dem Beginn des Geländeparcours zum Stehen kommt.

Anders als für den Fahrer dürfte die folgende Aufgabe für das Fahrzeug sicher nur eine mittelschwere Aufgabe darstellen, denn wir sitzen in dem TGS 26.470 6x6 BB CH und damit in einem der geländetauglichsten Derivate des neuen MAN-Portfolios. Hohe Bodenfreiheit, Außenplaneten-Achsen, zuschaltbarer Allradantrieb samt Getriebeuntersetzung, Sperren an allen drei Achsen, Offroad-Modus beim automatisierten Getriebe Tip-Matic - der die Gänge spürbar schneller wechselt - stehen bereit, die folgende Aufgabe zu meistern. Zusätzlich hat der 6x6-Löwe weitere elektronische Traktionshelfer an Bord. Das Gelände-ABS, das auf Tastendruck das Regelintervall verlängert, damit der MAN im Falle…

Dieser Inhalt gehört zu
Als VerkehrsRundschau-Abonnent haben Sie kostenfreien Zugriff.

VerkehrsRundschau plus ist DAS Profiportal für Transport, Logistik & Spedition. Mehr Infos finden Sie hier!
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.