-- Anzeige --

Kühlfahrzeuge: Heikles intelligent befördern

Nachhaltig: Kühlaufbauten von Kiesling können später nach Materialien getrennt und wiederverwertet werden
© Foto: Kiesling

Temperaturgeführte Transporte erfordern Aufmerksamkeit - nicht nur aufgrund strenger Hygiene- und Sicherheitsregelungen. Dazu sind konstruktives Umdenken und Teamgeist notwendig.


Datum:
24.02.2022

-- Anzeige --

Planungssicherheit ist für Transportunternehmen - gerade für diejenigen, die verderbliche Waren befördern - ein Schlüssel-, aber immer auch ein Reizthema. Neben dem Posten Fahrer und Betriebskosten sind Investitionen dabei eine Möglichkeit, freilich auch ein Risiko, Erlöse langfristig "im grünen Bereich" zu halten. Die Farbe ist Hoffnung, Trend und Aushängeschild zugleich, denn an klimafreundlicheren Produkten und Energiespar-Konstruktionen messen sich auch die Hersteller von Transportlösungen.

Gemeinsame Entwicklungen und Kooperationen sind daher bei den Kühlfahrzeugen auf dem Vormarsch - etwa in Burtenbach.

Neue Komponenten einsetzen

Gemeinsam mit SAF-Holland hat Hersteller Kögel einen Tiefkühlauflieger seiner Cool-PurFerro-quality-Serie entwickelt, der über eine Rekuperationsachse verfügt. Diese gewinnt Bewegungsenergie als elektrischen Strom zurück und stellt sie dem Antrieb der…

Dieser Inhalt gehört zu
Als VerkehrsRundschau-Abonnent haben Sie kostenfreien Zugriff.

VerkehrsRundschau plus ist DAS Profiportal für Transport, Logistik & Spedition. Mehr Infos finden Sie hier!
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.