-- Anzeige --

Iveco S-Way: Rundum flüssig

Die Kabine ist höher als der Aufbau: Dieser S-Way bietet viel Platz für Mann und Frau hinter dem Lenkrad
© Foto: VerkehrsRundschau/Fabian Faehrmann

Ivecos LNG-Portfolio gipfelt in einem S-Way mit 460 PS und hoher Kabine. Das Multi-Talent taugt so nicht nur für die Langstrecke, sondern auch für den täglichen Verteilverkehr.


Datum:
10.03.2022

-- Anzeige --

Zugegeben, es gab schon bessere Zeiten, um über LNG zu schreiben. Die Preise für das verflüssigte Erdgas haben in den vergangenen Monaten rekordverdächtige Höhen erreicht und manch ein Unternehmer ließ seine Lkw gar auf dem Hof stehen, um kein Minusgeschäft zu machen. Bei Iveco hofft man dennoch auf bessere Zeiten und preist seine Gas-Boliden weiter an. Mit uns auf die Testrunde ging ein interessanter Kandidat: der S-Way 460 NP, aufgebaut mit einem Böse-Getränkekoffer. Alles, was bei den Italienern ein "NP" auf der Kabine trägt, ist gasbetrieben. NP steht für Natural Power und existiert bei Iveco in den Ausprägungen CNG und LNG. Für eine Testfahrt durfte die VerkehrsRundschau die größte Kabine samt stärkster Motorisierung in Augenschein nehmen: 460-PS arbeiten unter der Hochdachkabine mit dem Namen "Aktive-Space Großraumfahrerhaus".

Die Fahraufgabe lautete wie folgt: eine Stunde Fahrt…

Dieser Inhalt gehört zu
Als VerkehrsRundschau-Abonnent haben Sie kostenfreien Zugriff.

VerkehrsRundschau plus ist DAS Profiportal für Transport, Logistik & Spedition. Mehr Infos finden Sie hier!
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.