-- Anzeige --

EU-Nutzfahrzeugmarkt legt deutlich zu

30.04.2021 14:53 Uhr
1
Der Nutzfahrzeugmarkt in der Europäischen Union hat sich im März kräftig erholt.
© Foto: Countrypixel/Adobe-Stock

Nach dem Rückgang durch die Coronakrise stieg die Zahl der Neuzulassungen in der Europäischen Union im März um 95,3 Prozent.

-- Anzeige --

Brüssel. Der Nutzfahrzeugmarkt in der Europäischen Union (EU) hat sich im März kräftig erholt. Nach dem Corona-Einbruch vor einem Jahr zeigt die Entwicklung wieder nach oben, berichtet der europäische Herstellerverband Acea in Brüssel. Die Neuzulassungen aller Nutzfahrzeuge schnellten gegenüber dem – allerdings einem extrem schwachen – Vorjahresmonat um 95,3 Prozent auf 204.046 Fahrzeuge nach oben.

2020 war der Markt wegen der Coronakrise eingebrochen. Entsprechend deutlich sind nun die Zuwächse. Jene Länder, die vor einem Jahr zuerst von der Corona-Pandemie erfasst wurden, verzeichneten jetzt besonders starke Zuwächse. In Italien stiegen die Neuzulassungen im März um 215,3 Prozent, in Frankreich um 166,7 Prozent und in Spanien um 151,7 Prozent. Wesentlich moderater fiel der Zuwachs in Deutschland mit 34,2 Prozent aus. In Österreich betrug er rund 160 Prozent.

Nachfrage in allen Kernmärkten

Im ersten Quartal ergab sich bei den Neuzulassungen in der gesamten EU im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ein Zuwachs von 21,6 Prozent auf 501.703 Nutzfahrzeuge. Die Nachfrage stieg in allen Kernmärkten. (ms)

-- Anzeige --
-- Anzeige --

HASHTAG


#Wirtschaftslage Nutzfahrzeuge

-- Anzeige --

MEISTGELESEN


-- Anzeige --

STELLENANGEBOTE


Branch Manager (m/w/d) Business Development

Gernsheim;Stuttgart;Stuttgart;Vaihingen an der Enz;Stuttgart

Lead Buyer Rohstoffe (m/w/d)

Nürnberg;Nürnberg

Abteilungsleitung (m/w/d) Management technische Prozesse

Hannover;Hannover;Langenhagen;Hannover

-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.