-- Anzeige --

BPW kauft Funkwerk Eurotelematik

BPW will sein Telematikangebot auf die ziehende Einheit ausdehnen
© Foto: Lehnkering

Nach der Übernahme von Idem erwirbt der Achsenhersteller einen zweiten Telematikanbeiter.


Datum:
12.12.2013
Autor:
Serge Voigt
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Wiehl. Der Nutzfahrzeugzulieferer BPW Bergische Achsen Kommanditgesellschaft hat den Telematikanbieter Funkwerk Eurotelematik, eine Tochtergesellschaft der Funkwerk AG, erworben. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart, heißt es von Funkwerk. Der Vollzug stehe unter dem „üblichen Vorbehalt aufschiebender Bedingungen“. BPW und Funkwerk gehen davon aus, dass bis spätestens Ende Februar 2014 alle Bedingungen eintreten und die Zustimmung der Konsortialbanken von Funkwerk erfolgt.

BPW hatte vor einiger Zeit bereits den Münchener Spezialisten für Trailer-Telematik, Idem, übernommen. Mit dem Erwerb von Funkwerk Eurotelematik erweitert BPW das bestehende Angebot um eine Telematiklösung für die ziehende Einheit. Durch die Bündelung der Zugmaschinendaten mit den Trailer-Informationen werde Fahrzeugbetreibern in Kürze erstmals ein Telematik-System zur Verfügung stehen, das als Komplettlösung den gesamten Lastzug abdeckt, so BPW in einer Mitteilung.

Nach Auskunft von BPW sollen die Standorte und Marken von Idem und Funkwerk Eurotelematik erhalten bleiben, wobei nicht auszuschließen sei, dass Funkwerk als Namensbestandteil entfällt. Zur technischen Integration der Systeme wollte BPW nicht äußern.

Funkwerk hatte die Telematik-Tochter im Rahmen der eigenen Restrukturierungbemühungen veräußert.  (sv)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.