Maut-Schild an Autobahn

Die Lkw-Maut-Ausweitung hat nicht nur zu mehr gefahrenenen Kilometern, sondern auch zu gestiegenen Einnahmen des Bundes geführt

©Jens Büttner/dpa/picture-alliance

Mautpflichtige Lkw-Fahrleistung ist 2019 deutlich gestiegen

Schwere Lkw haben vergangenes Jahr rund 40,8 Milliarden mautpflichtige Kilometer in Deutschland zurückgelegt. Das ist ein Plus von 8,2 Prozent. Die Mauteinnahmen des Bundes haben sich indes fast verdoppelt.

Köln. Lkw ab 7,5 Tonnen haben im vergangenen Jahr rund 40,8 Milliarden mautpflichtige Kilometer in Deutschland zurückgelegt – davon 33,0 Milliarden Kilometer auf Autobahnen und 7,8 Milliarden Kilometer auf Bundesstraßen. Das geht aus der Mautstatistik des Bundesamtes für Güterverkehr (BAG) für 2019 hervor, über die jetzt der Bundesverband Spedition und Logistik (DSLV) berichtete. Im Vergleich zum Vorjahr 2018 ist die mautpflichtige Lkw-Fahrleistung demnach um 8,2 Prozent gestiegen. Dieser Anstieg sei vor allem auf die Ausweitung der Nutzungsgebühr auf Landstraßen zum 1. Juli 2018 zurückzuführen. Vergleicht man nur die Werte für Mautkilometer, die auf Autobahnen zurückgelegt wurden, ergebe sich ein Plus von lediglich 0,3 Prozent, hieß es.

Laut der aktuellen Jahresmautstatistik des BAG sank der Anteil von ausländischen Fahrzeugen bei den zurückgelegten Mautkilometer zwischen 2018 und 2019 um 1,2 Prozent auf zuletzt 40,5 Prozent. Insgesamt 59,9 Prozent aller mautpflichtigen Kilometer seien von in Deutschland zugelassen Lkw gefahren worden, zitierte der DSLV den Bericht. Auf den weiteren Plätzen folgten demzufolge Lkw aus Polen (16,1 Prozent), Tschechien (3,5 Prozent) und Rumänien (3,3 Prozent). Proportional hätten in Deutschland zugelassene Lkw mit 10,3 Prozent das höchste Wachstum an den mautpflichtigen Strecken verzeichnet, hieß es. Das habe ebenfalls mit der Mautausweitung auf Bundesstraßen zu tun.

Bund verdoppelt Mauteinnahmen beinahe

Der Mautumsatz des Bundes für das Jahr 2019 beträgt rund 7,48 Milliarden Euro. Gegenüber dem Vorjahr ist dies ein Plus rund run 2,31 Milliarden Euro beziehungsweise 44,78 Prozent dar. Das teilte das BAG auf Nachfrage mit. (ag)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special LKW-LANDVERKEHR & STÜCKGUT.

1000px 588px

Lkw-Landverkehr & Stückgut, Markt für Transport, Spedition und Logistik, Behörde – BAG


WEITERLESEN: