-- Anzeige --

Neue Gegengewichtstapler von Crown

Robuste und leistungsstarke Stapler für den Innen- und Außeneinsatz: die neuen C-B, C-D und C-G Serien von Crown
© Foto: Crown

Crown hat sein Gegengewichtstapler-Portfolio um Elektro-, Diesel- und Treibgasstapler mit Tragfähigkeiten von bis zu 5,5 Tonnen erweitert.


Datum:
24.01.2023
Autor:
Mareike Haus
Lesezeit:
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der US-Flurförderzeughersteller Crown bringt im Segment der Gegengewichtstapler gleich drei neue Serien auf den Markt. Die neuen Vierradstapler ergänzen die Crown-Gabelstapler der SC und FC Serien und sollen mit Tragfähigkeiten von 2,0 bis zu 5,5 Tonnen im Innen- wie im Außeneinsatz vielfältige Aufgaben bewältigen. Die neuen Stapler sind mit verschiedenen Antrieben verfügbar.

Elektro, Diesel oder Treibgas

Die Elektro-Gabelstapler der C-B Serie werden mit 80 Volt-Motoren angetrieben. Damit bieten sie die gleiche Tragfähigkeit und Stabilität, wie man sie eher von einem Stapler mit Verbrennungsmotor erwartet, verspricht der Hersteller. Vorrangig für den Außeneinsatz und weite Distanzen konzipiert sind die Dieselstapler der C-D Serie und die Treibgasstapler der C-G Serie. Sie erfüllen die Vorgaben der europäischen Abgasnorm der Stufe 5.

Bei allen Staplermodellen, egal mit welchem Antrieb, will der Hersteller mit Ergonomie und bestmöglichen Bedienkomfort überzeugen. So lässt sich beispielsweise der vollgefederte Komfortsitz an die individuellen Bedürfnisse der Bediener anpassen. Intuitive und leicht zugängliche Bedienelemente sollen für ein sicheres Fahrgefühl und mehr Arbeitssicherheit sorgen. Darüber hinaus hebt Crown den kompakt konstruierten Mast sowie das speziell gestaltete Bedienerschutzdach heraus, die für freie Sicht nach oben und eine erstklassige Rundumsicht sorgen.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.