-- Anzeige --

Lagertechnik: Neuer Doppelstock-Hochhubwagen von Crown

Doppelstock-Hochhubwagen, Hochhubwagen, Mitgeh-Hochhubwagen, Crown, DS 3040
Für mittelschwere Anwendungen: Der "DS 3040" von Crown eignet sich für den Transport von Paletten, das Auffüllen von Regalen oder die Entladung von Lkw
© Foto: Crown

Mit bis zu zwei Tonnen Tragfähigkeit und bis zu 2,30 Meter Hubhöhe ist der neue Mitgeh-Hochhubwagen "DS 3040" vor allem für enge Einzelhandels- oder Lagerumgebungen konzipiert.


Datum:
28.05.2019
Autor:
Anja Kiewitt
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Feldkirchen. Der US-Hersteller Crown hat den neuen Doppelstock-Hochhubwagen "DS 3040" auf den Markt gebracht. Der Gabelstapler wurde von Crown in Deutschland entwickelt und produziert. Das Gerät verfügt über bis zu zwei Tonnen Tragfähigkeit und bis zu 2,30 Meter Hubhöhe. Speziell für enge Einzelhandels- oder Lagerumgebungen konzipiert, eignet sich der Mitgeh-Hochhubwagen laut Crown vor allem für den Transport von Paletten, das Auffüllen von Regalen sowie die Entladung von Lkw.

Mit Lithium-Ionen-Vorbereitung erhältlich

Im Doppelstock-Einsatz kann das Gerät laut dem Hersteller sowohl auf den Radarmen als auch auf den Gabeln je eine Tonne bewegen. Eine Vorbaulänge von 772 Millimetern und die tiefliegend montierte Deichsel "Crown X10" sollen es besonders wendig machen. Dank ineinander versetzten Doppel-T-Profilen sei zudem der Freisichtmast extrem belastbar. Optionale Hubschalter auf beiden Seiten des Mastes ermöglichen es, die Gabeln auf 85 Zentimeter anzuheben, ohne zur Deichsel zurückzukehren. Der neue DS 3040 ist mit Lithium-Ionen-Vorbereitung erhältlich.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.