-- Anzeige --

Hagebau-Logistikstandort Herten wiedereröffnet

Hagebau Logistik-Geschäftsführer Gerritt Höppner-Tietz (Mitte) freut sich über die rasche Wiedereröffnung des Standortes Herten
© Foto: Hagebau Logistik/Oliver Prause

Nachdem die Lagerhallen bei einem Großbrand beinahe vollständig zerstört wurden, hat die Hagebau Logistik ihren Standort West in Herten nun wiedereröffnet.


Datum:
17.01.2022
Autor:
Mareike Haus
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Soltau. Weniger als zwei Jahre nach einem verheerenden Großbrand hat die Logistik-Division der Baumarktkette Hagebau ihren Standort West im nordrhein-westfälischen Herten am 12. Januar wiedereröffnet. Die Lagerhallen waren bei einem Großbrand im März 2020 beinahe vollständig zerstört worden.

Nach der Brandkatastrophe hatte sich die Hagebau Logistik entschlossen, die Hallen in Herten so schnell wie möglich wieder herzustellen. Nach dem Spatenstich im April 2021 dauerte die Bauphase Unternehmensangaben zufolge nur neun Monate. Alle 40 Hertener Mitarbeiter seien zwischenzeitlich an anderen Hagebau-Logistikstandorten weiterbeschäftigt worden und konnten nun wieder an ihren Arbeitsplatz zurückkehren. „Mit der raschen Wiedereröffnung setzen wir ein deutliches Zeichen – für den Standort Herten, für unsere Mitarbeiter hier vor Ort und für die Logistik der ganzen Hagebau“, freut sich Gerritt Höppner-Tietz, Geschäftsführer der Hagebau Logistik.

Fläche deutlich erweitert

Der wurde Neubau wurde zudem genutzt, um die abgebrannten Hallen von vorher 7.760 Quadratmetern auf 13.500 Quadratmeter zu erweitern. Zudem wurde eine Photovoltaikanlage installiert, die die Elektrostapler am Standort mit Strom versorgt.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.