-- Anzeige --

Güttler Logistik: Neue Logistikhalle in Betrieb

03.04.2023 13:45 Uhr | Lesezeit: 2 min
Güttler Logistikzentrum
Der Neubau bietet über 3500 zusätzliche Regalstellplätze und 1500 Quadratmeter Blocklagerfläche für stapelbare Ware
© Foto: Güttler Logistik

Mit dem knapp 3000 Quadratmeter großen Neubau zielt das Unternehmen auf einen optimierten Materialfluss sowie erweiterte Value Added Services ab.

-- Anzeige --

Güttler Logistik hat eine neue Logistikimmobilie im Portfolio. Nach siebenmonatiger Bauzeit verfügt der oberfränkische Logistikdienstleister auf seinem Speditionsgelände seit Anfang des Jahres über zusätzliche 3500 Regalstellplätze und 1500 Quadratmeter Blocklagerfläche für stapelbare Ware. Mit dem 2800 Quadratmeter großen Neubau zielt das Unternehmen, nach eigenen Aussagen, auf einen optimierten Materialfluss sowie erweiterte Value Added Services ab. Um noch besser auf Kundenanforderungen an Zwischenlagerung eingehen zu können, bietet Güttler fortan unter anderem das Packen und Sichern, die Qualitätskontrolle und das Retourenmanagement sowie die Kommissionierung an. So will das Transportunternehmen neben der standardmäßigen Wareneingangsprüfung auch Qualitätskontrollen durchführen und die Kommissionierung übernehmen, bevor die Güter per Stückgut oder Teil- und Komplettladungen deutschland- und europaweit ausgeliefert werden.

Ein weiterer Vorteil des Standorts aus Sicht des Unternehmens: die verkehrsgünstige Anbindung an den Süden Deutschlands sowie Osteuropas durch die A9, A72 und A93. Zudem sei durch die neue Anlage auf eigenem Grundstück das Waren-Handling verbessert worden, sagt Johannes Reuther, Geschäftsführer der Güttler Logistik. Güter, die vorher in weiteren angemieteten Lagerhallen im Hofer Stadtgebiet einlagerten, sind nun direkt neben Fuhrpark und Verwaltung untergebracht. „Durch die kürzeren Wege zu den umstehenden Firmengebäuden können wir gewisse Prozesse verschlanken und Workflows effizienter gestalten“, sagt Reuther.

-- Anzeige --
-- Anzeige --

HASHTAG


#Güttler Logistik

-- Anzeige --

MEISTGELESEN


-- Anzeige --

STELLENANGEBOTE


Leiter Einkauf (m/w/d)

Hamm;Konz;Hamm;Essen;Essen

Abteilungsleitung (m/w/d) Management technische Prozesse

Hannover;Hannover;Langenhagen;Hannover

-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.