-- Anzeige --

Grüne Logistik: PV-Anlage und Batteriespeicher für Levi Strauss

07.09.2023 10:55 Uhr | Lesezeit: 2 min
PV-Anlage erzeugt auf dem Dach des neuen Distributionszentrums von Levi Strauss grünen Strom
Die PV-Anlage von Sunrock erzeugt auf dem Dach des neuen Distributionszentrums von Levi Strauss seit September 2023 grünen Strom
© Foto: Sunrock Holding Deutschland

Auf einem Brownfield in Dorsten entsteht derzeit das Leuchtturmprojekt „Positive Footprint Wearhouse“ für den Jeans-Fabrikanten Levi Strauss. Jetzt wurde die riesige PV-Anlage in Betrieb genommen.

-- Anzeige --

Sunrock, Spezialist für Photovoltaikanlagen (PV) für großflächige Dächer, hat das künftige Europa-Distributionszentrum von Levi Strauss in Dorsten mit einer riesigen PV-Anlage ausgestattet. Das Leuchtturmprojekt „Positive Footprint Wearhouse“ entsteht nach den Plänen von Delta Development auf einem 124.000 Quadratmeter großen Grundstück.

Laut Sunrock erzeugen insgesamt 8264 PV-Module eine Leistung von 3,45 MWp pro Jahr. Ab Januar 2024 soll zudem eine Batterieeinheit mit 1000 kWh Leistung dabei helfen, überschüssigen Strom zu speichern und für sonnenarme Monate vorzuhalten. Sunrock ist Eigentümer der PV-Anlage und kümmert sich um die Funktion und Wartung über die gesamte Vertragslaufzeit. 

Nachhaltiges Vorzeigeprojekt mit Cradle-to-Cradle-Ansatz

Das Vorzeigeprojekt von Levi Strauss in Dorsten ist das deutschlandweit erste Projekt, bei dem der Cradle-to-Cradle-Ansatz angewandt wird, indem in einem Gebäudepass alle Baumaterialien genau dokumentiert sind. Materialien, die auf dem revitalisierten Brownfield aufbereitet wurden, konnten im neuen Gebäude verbaut werden. Zudem wird über den gesamten Bau und Betrieb ein CO2-Monitoring durchgeführt, sodass planmäßig bis 2050 alle Emissionen kompensiert sind und die Klimaneutralität erreicht wird.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

STELLENANGEBOTE


Teamleiter (m/w/d) Sammelgutausgang

Aschaffenburg;Aschaffenburg;Aschaffenburg

-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.