-- Anzeige --

Ein gemeinsames Lager für drei Händler

Im österreichischen Müllendorf errichtet die MTH Logistik zurzeit das neue Distributionszentrum der Handelsketten Libro, Pagro und Eplus


Datum:
16.05.2011
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Neuenstadt. Im österreichischen Müllendorf errichtet die MTH Logistik zurzeit das neue Distributionszentrum der Handelsketten Libro, Pagro und Eplus. Regalbediengeräte (RBG), Förder- und Steuerungstechnik stammen von Kardex Mlog. Über das neue Logistikzentrum südlich von Wien werden künftig Versand und Transport der drei Handelsketten abgewickelt. Auf rund 23.000 Quadratmetern Lagerfläche verfügt es über eine Kapazität von 17.000 Palettenstellplätzen. Kardex Mlog installiert insgesamt 13 RBG. Die Geräte bieten eine Leistung von je 31 Doppelspielen beziehungsweise 49 Einzelspielen je Stunde. Alle RBG wurden für die vollautomatische Ein- und Auslagerung von Euro-Paletten konzipiert und zur direkten Kommissionierung mit Kommissionierkabinen ausgestattet.

Die Fördertechnik bewegt Paletten und Behälter auf zwei Ebenen. Im Erdgeschoss verbindet die Anlage den Wareneingang mit dem Warenausgang, während das Obergeschoss den Nachschublinien für zwei übereinander angeordneten Quergurtsortern vorbehalten ist. Über speicherprogrammierbare Steuerungen (SPS) werden RBG und Pallettenfördertechnik angesprochen. Die Kommunikation mit der Behälterfördertechnik und dem Sorter verläuft ebenfalls über SPS mithilfe eines Codierrechners. Darüber hinaus im Liefer-umfang enthalten ist die Integration des Lagerverwaltungssystems (LVS) mit Anbindung an ein Oracle-basiertes ERP. (sv) 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.