Viele Lkw hatten sich im Schnee festgefahren. Wer Glück hatte bekam Hilfe von Schneeschippern wie hier von der Polizei

©Fabian Strauch/dpa/picture alliance

In Bildern: Schneechaos legt Verkehr lahm

Das Tief Tristan hat in dieser Woche zu heftigen Verkehrsbehinderungen geführt. Ein Überblick von der Situation auf den Straßen in den vergangenen Tagen.

München. Eisglatte Fahrbahnen, Dauerstau, gesperrte Straßen. Das Tief Tristan hat in dieser Woche den Verkehr an vielen Stellen zum Erliegen gebracht. Teilweise ging auf den Autobahnen stundenlang nichts voran, weil sich Lkw quergestellt hatten. Fahrer mussten stundenlang im Stau ausharren und Einsatzkräfte Höchstleistungen erbringen.

Von der Situation an den Autobahnen und Straßen können Sie sich hier ein Bild machen.



Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special STAU, STREIK UND UNWETTER.

1000px 588px

Stau, Streik und Unwetter


WEITERLESEN: