Laut Handelskammer Hamburg spielt das Thema Nachhaltigkeit für den Hamburger Hafen eine entscheidende Rolle

©Christian Charisius/dpa/picture-alliance

Handelskammer: Hamburger Hafen muss engagierter entwickelt werden

Hamburg habe es in den letzten zehn Jahren versäumt, seinen Hafen konsequent weiterzuentwickeln. Statt den Fokus rein auf Umschlagszahlen zu legen, komme es auch auf andere Kennzahlen an.

Hamburg. Die Handelskammer Hamburg hat deutlich mehr Engagement bei der Entwicklung des Hamburger Hafens gefordert. „Trotz gravierender Veränderungen im Welthandelssystem, dem rasanten Aufstieg neuer Technologien, einem härteren Preiswettbewerb und infrastruktureller Herausforderungen hat Hamburg es in den letzten zehn Jahren versäumt, seinen Hafen konsequent weiterzuentwickeln“, sagte Handelskammer-Präses Norbert Aust am Dienstag bei der Präsentation des Papiers „Hamburg 2040 Zukunftsplan Hafen“.

Statt weiter den Fokus rein auf Umschlagszahlen zu legen, sollte vielmehr die Wertschöpfung für die Hamburger Wirtschaft zur entscheidenden Kennzahl für den Hafen werden. „Um seiner Rolle für den Standort Hamburg wieder gerecht zu werden, muss der Hamburger Hafen Innovationstreiber werden und stark auf Nachhaltigkeit setzen.“ (dpa/ja)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special LOGISTIKREGIONEN & STANDORTE.

1000px 588px

Logistikregionen & Standorte, Hafen Hamburg


WEITERLESEN: