H. Essers

H. Essers ist einer der größten Logistikdienstleister in Belgien und in Genk beheimatet

©H. Essers

H. Essers übernimmt Tank Management

Mit der Übernahme des norwegisch-französischen Spezialisten für Chemie-Flüssigtransporte erweitern die Belgier ihr Netz an europäischen Standorten.

Genk. Der belgische Logistikdienstleister H. Essers hat den norwegisch-französischen Spezialisten für multimodale Chemie-Flüssigtransporte Tank Management übernommen. Die Belgier erweitern dadurch ihr Netz an europäischen Standorten, an denen sie ihre Dienstleistungen im Transport von Flüssigchemikalien anbieten. Sowohl die 35 Mitarbeiter als auch die rund 800 Chemietanks von Tank Management werden in H. Essers integriert.

Neben den beiden Firmensitzen in Oslo und Le Havre unterhält Tank Management noch Niederlassungen in Mailand und Rotterdam. Der Schwerpunkt der Aktivitäten liegt auf dem Schienentransport von Chemietanks, kombiniert mit Straßen- und Kurzstreckentransporten über das Meer. 40 Millionen Euro Umsatz soll Tank Management laut einer Mitteilung von H. Essers jährlich erwirtschaften.

Belgier rechnen mit Umsatz von 100 Millionen Euro bei Chemie-Flüssigtransporten

Die Belgier hatten bereits vor zwei Jahren ihre Aktivitäten im Transport von Flüssigchemikalien durch den Kauf des belgischen Spezialisten Huktra aus Zeebrügge deutlich gestärkt. Huktra hatte zu diesem Zeitpunkt Niederlassungen in Großbritannien, Spanien, Italien und Rumänien. Durch die aktuelle Übernahme von Tank Management wächst die Zahl der Container für Chemie-Flüssigtransporte von H. Essers auf 2000. Die Belgier rechnen jetzt mit einem Umsatz von rund 100 Millionen Euro pro Jahr in dieser Dienstleistungssparte.

H. Essers ist einer der größten Logistikdienstleister in Belgien. Laut eigenen Angaben besitzt das in Genk beheimatete und weltweit aktive Unternehmen 1450 Zugmaschinen, verfügt über 17 Lagerhallen mit einer Gesamtfläche von 1,06 Millionen Quadratmetern und beschäftigt an 73 Standorten 6560 Mitarbeiter. In Deutschland betreibt H. Essers eine Niederlassung in Frankenthal. (kw)

 

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special CHEMIELOGISTIK.

1000px 588px

Chemielogistik, Railcargo & KV, Lkw-Landverkehr & Stückgut, Niederlande, Belgien und Luxemburg, Markt für Transport, Spedition und Logistik


WEITERLESEN: