Stefan Anschütz Initions

Will Unternehmen in der Coronakrise beim Einstieg in die Digitalisierung unterstützen: Stefan Anschütz, Initions

©Initions

Corona: TMS- und Telematikanbieter schnüren Unterstützungspaket

Softwareanbieter Initions stellt im Rahmen des Corona-Unterstützungspakets „Transport Digital 2020“ kostenfreie Lizenzen für sein TMS Opheo bereit. Zwei Telematikanbieter haben sich der Aktion angeschlossen.

Hamburg. Initions hat jetzt das Unterstützungspaket „Transport Digital 2020“ für die Digitalisierung des Transportmanagements geschnürt, das Neukunden kostenfreie Lizenzen für den Transportleitstand Opheo bietet. Darüber hinaus berechnet das Softwarehaus bis Jahresende keine laufenden Gebühren. Das Angebot gilt bis zum 31. Mai 2020.

Rabatt von 26.000 Euro

Unternehmen mit kleinerem Fuhrpark könnten mit dem kostenfreien Lizenzpaket im Wert von über 26.000 Euro die kompletten Lizenzgebühren einsparen, so Initions. Für größere Unternehmen werde der Einstieg dagegen um 26.000 Euro günstiger. Auch bei den zusätzlichen Leistungen wie Schulungen oder Einführungsbegleitung will Neukunden durch die Gewährung großzügiger Zahlungsziele entgegen kommen. Opheo umfasst Tourenplanung, Disposition, Telematik und das ETA-Forecasting.

„Die Corona-Krise zeigt die Wichtigkeit der Digitalisierung in der Transportlogistik, um auch unter erschwerten Bedingungen eine zuverlässig funktionierende Lieferkette zu gewährleisten“, begründet Stefan Anschütz, Vorstand und Mitgründer Initions, die Motivation für die Aktion.

Webfleet und Xplus1 schließen sich an

Initions hat zudem mehrere Partnerunternehmen von der Idee überzeugt. Namentlich beteiligen sich die Telematikanbieter Webfleet Solutions (vormals TomTom Telematics) und Xplus1 an „Transport Digital 2020“, die im Rahmen der konzertierten Aktion ebenfalls bis zum Ende des Jahres auf Nutzungsgebühren verzichten.

„Wir sind als Dienstleister eng mit der Transportbranche verbunden und beteiligen uns deshalb sehr gern an dieser Maßnahme, die in der gegenwärtigen Lage ein Signal des Aufbruchs setzt“, sagt Peter Fuhrmann, CEO Xplus1. (mh)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special SPEDITIONS-SOFTWARE & TMS.

1000px 588px

Speditions-Software & TMS, Telematik-Systeme für Lkw & Nutzfahrzeuge, Corona Epidemien & Seuchen – Transport und Logistik


WEITERLESEN: