Containerschiff

Insgesamt 156 Millionen investiert das Bundesverkehrsministerium innerhalb von vier Jahren mit den Förderprogrammen in die Schifffahrt

©Kara/Fotolia

BMVI startet drei Förderaufrufe für die Schifffahrt

Mit den Förderprogrammen will das Bundesverkehrsministerium vor allem den Klima- und Umweltschutz in Häfen und der Küstenschifffahrt sowie die Digitalisierung der Hafeninfrastruktur vorantreiben.

Berlin. Für die Förderprogramme „Ihatec II“, „Digitale Testfelder in Häfen“ und „Nachhaltige Modernisierung der Küstenschifffahrt“ hat das Bundesverkehrsministerium (BMVI) drei Förderaufrufe gestartet, wie es am Mittwoch mitteilte. Dabei stehen nach eigenen Angaben die Aspekte des Klima- und Umweltschutzes in Häfen und der Küstenschifffahrt sowie auch die Digitalisierung der Hafeninfrastruktur im Fokus.

Das bereits seit 2016 laufende Förderprogramm „Innovative Hafentechnologien“ wird in einer zweiten Phase fortgesetzt. Für Forschung und Entwicklung im Bereich technologischer Innovationen in Häfen, Hinterlandverkehr und weiteren logistischen Prozessen steht die Fördersumme von insgesamt 49 Millionen Euro bis 2024 zur Verfügung.

>> Mehr Informationen dazu hier.

Mit dem neu aufgelegten Programm „Digitale Testfelder in Häfen“ will das Ministerium zusätzlich die Digitalisierung der Hafeninfrastruktur vorantreiben. Über den Aufbau digitaler Testfelder an Hafenstandorten sollen die Häfen zu Datenhubs weiterentwickelt werden. Dafür werden bis 2024 Fördermittel in Höhe von 63 Millionen Euro bereitgestellt.

>> Mehr Informationen dazu hier.

Mit dem Förderprogramm für die Küstenschifffahrt sollen Innovationsimpulse und finanzielle Anreize zur technologieoffenen Modernisierung in der Küstenschifffahrt gesetzt werden. Dafür sind im Fördertopf ebenfalls bis 2024 insgesamt 44 Millionen Euro vorgesehen.

>> Mehr Informationen dazu hier.

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special SEEFRACHT & HÄFEN.

1000px 588px

Seefracht & Häfen, Förderprogramme, Behörde – Bundesverkehrsministerium


WEITERLESEN: