-- Anzeige --

VerkehrsRundschau sucht den Best Azubi 2017

Deutschlands größter Wissenstest für angehende Speditions- und Logistikkaufleute „Best Azubi“ geht in die nächste Runde
© Foto: Verlag Heinrich Vogel

Deutschlands größter Wissenswettbewerb für angehende Speditions- und Logistik-Kaufleute startet - 10.000 Euro Preisgeld winken.


Datum:
30.09.2016
Autor:
Katharina Spirkl
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

München. Heute, am 30. September, ist es wieder soweit: Deutschlands größter Wissenstest für angehende Speditions- und Logistikkaufleute „Best Azubi“ der VerkehrsRundschau, der Kravag-Logistic Versicherung, MAN Financial Services und der Straßenverkehrsgenossenschaften (SVG), geht in die nächste Runde. Insgesamt 10.000 Euro Preisgeld gibt es für die Sieger zu gewinnen. Dafür suchen wir ab sofort angehende Speditions- und Logistikkaufleute, die in den kommenden Monaten eifrig mitknobeln. Im vergangenen Jahr waren es bereits mehr als 1700 Auszubildende in ganz Deutschland, die sich den Wissensfragen stellten.

In sechs Fragebögen mit insgesamt 60 Fragen können die Mitstreiter ihr Wissen testen. Die Profifragen stammen auch in diesem Jahr von sechs namhaften Firmenchefs der Speditions- und Logistikbranche und können online beantwortet werden. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an Wolfgang Thoma (Ansorge Spedition), Holger te Heesen (ABC Logistik), Heiko Nowak (Rhenus Warehouse Solutions), Stefan Rieck (Rieck Logistik Gruppe), Norbert Rollinger (Kravag-Logistic Versicherungs-AG und R+V Versicherung AG) und Jörg Witt (Duvenbeck Unternehmensgruppe). Ein herzlicher Dank geht auch an die Berufsschullehrer, die die Redaktion mit cleveren Wissensfragen unterstützen.

Halbzeitgewinn: Chef für einen Tag

Auch in diesem Jahr gibt es für alle Teilnehmer schon vor Ende des Wettbewerbs wieder etwas zu gewinnen. Unter allen Azubis, die bereits zur Halbzeit, bis zum 4. November 2016, die ersten drei Fragebögen online beantwortet haben, verlosen wir „Einen Tag lang Chef sein“ bei der Reichhart Logistik in Gilching.

Einsendeschluss für alle Fragebögen ist der 9. Januar 2017. Im Anschluss daran erhalten die ersten drei Gewinner eine Einladung zur VerkehrsRundschau-Gala in München, bei der die Preise dann feierlich verliehen werden.
Weitere Informationen sowie der erste Fragebogen des Wettbewerbs finden sich unter www.best-azubi.de sowie in der aktuellen Ausgabe der VerkehrsRundschau VR39/2016.

Also gleich anmelden unter www.best-azubi.de und von Anfang an mit dabei sein!

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.