-- Anzeige --

Fachkräftemangel: Nachhaltiger Arbeitgeber wichtiger als hohes Gehalt

Fachkräftemangel ist eines der dringensten Probleme der Branche. Die Ergebnisse der Umfrage setzt daran an
© Foto: takasuu/ iStock

Einer Umfrage zufolge ist sechs von zehn Mitarbeitenden ein nachhaltiger Arbeitgeber wichtiger als ein hohes Gehalt.


Datum:
20.10.2022
Autor:
Theresa Siedler/dpa
Lesezeit:
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Wenn ab Januar das neue Lieferkettengesetz in Kraft tritt, werden Unternehmen in Bezug auf Menschenrechte und Umweltschutz stärker in die Pflicht genommen. Das ist eine Herausforderung – bietet aber gleichzeitig die Chance, sich als attraktiver und wirtschaftlich zukunftsfester Arbeitgeber zu positionieren. Das zeigt eine Umfrage des IT-Dienstleisters und Beratungsunternehmens Lufthansa Industry Solutions unter 1.075 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern.

Nachhaltiger Arbeitsplatz gewünscht

Aus der Umfrage geht hervor, dass eine klare Mehrheit der Befragten Wert auf einen nachhaltigen Arbeitsplatz legt. So würden sich 71 Prozent bei Verstößen gegen Menschenrechte oder Umweltstandards kurz- bis mittelfristig einen neuen Arbeitgeber suchen. 61 Prozent der Befragten sei ein Arbeitgeber, der sich konsequent an soziale und ökologische Standards hält, sogar wichtiger als ein möglichst hohes Gehalt zu erzielen. Dabei gehe es den Umfrageteilnehmern nicht nur um ein gutes Gewissen, sondern auch um die ökonomischen Perspektiven des Arbeitgebers, so die Ergebnisse der Umfrage. Daher gaben auch neun von zehn Befragten in der Studie an, dass das Einhalten nachhaltiger Standards mittel- bis langfristig auch wirtschaftlich sinnvoll sei.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.