-- Anzeige --

Ausbildung: Sovereign eröffnet eigene Azubi-WG

Schick, schick: So sieht das Wohnzimmer der neuen Azubi-WG von Sovereign in Hamburg-Eimsbüttel aus
© Foto: Sovereign

Dem Azubi-Mangel begegnet der auf Expresstransporte spezialisierte Dienstleister mit einer Wohngemeinschaft für Auszubildende in Hamburg.


Datum:
11.11.2019
Autor:
Anja Kiewitt
1 Kommentare

-- Anzeige --

Hamburg. Der KEP-Experte Sovereign bietet seit Kurzem eine Wohngemeinschaft für seine Auszubildende an. So will der Expressdienstleister auch junge Menschen, die außerhalb der Hansestadt wohnen, für einen Karrierstart an seinen Standorten Hamburg oder Norderstedt gewinnen. „Wir wollen die Ausbildungsberufe in der Logistik wieder attraktiver machen und mit der Sovereign Azubi-WG mehr Auszubildende nach Hamburg holen“, betont Geschäftsführer Frank Liebelt. Auch an anderen Standorten strebe Sovereign eine solche Azubi-WG an.

Doppelhaushälfte mit sechs Schlafzimmern und Garten

Die Sovereign Azubi-WG in Hamburg-Eimsbüttel bietet sechs Zimmer zur Einzelnutzung. In der 177 Quadratmeter großen Doppelhaushälfte befindet sich außerdem ein großzügiger Wohnbereich sowie eine Küche zur Gemeinschaftsnutzung. Neben den vollausgestatteten Wohn- und Schlafräumen verfügt das Haus auch über zwei Bäder und einen Garten. Bei der Vergabe der begehrten Zimmer fließen Aspekte wie Schulnoten, Engagement, Teamgeist und Anfahrtsweg zur Ausbildungsstädte mit ein. „Das bedeutet natürlich nicht, dass ein Azubi mit durchschnittlichen Noten keine Chance auf ein Zimmer bekommt – jeder hat die Möglichkeit, sich mit seinen individuellen Stärken zu qualifizieren“, ergänzt Liebelt.

Schon in der Ausbildung auf eigenen Beinen stehen

Zwei Auszubildende durften bereits einziehen: Tjark Treubmann und Oliver Rolland. Beide wohnten vor ihrer Ausbildung bei Sovereign im ländlichen Schleswig-Holstein. „Für unsere Ausbildung bei Sovereign hätten wir auch einen Arbeitsweg von einer Stunde auf uns genommen. Dass wir dank der Azubi-WG nun nicht nur in der schönsten Stadt Deutschlands wohnen, sondern gleichzeitig einen viel kürzeren Arbeitsweg haben, freut uns sehr. Auch die Tatsache, dass wir bereits in unserer Ausbildung auf eigenen Beinen stehen und ein komplettes Haus im doch recht teuren Hamburg unser Zuhause nennen können, macht uns stolz“, so Treubmann und Rolland.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


Bernd Meßer

13.11.2019 - 09:00 Uhr

Das SOVEREIGN eine Azubi - WG anbietet ist eine längst fällige Idee; aber SOVEREIGN ist schon immer Innovativ hervor preschend, weiter so!!!


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.