Amazon testet Lieferroboter bei Seattle

Mit dem neuen Zentrum will Amazon den süddeutschen Raum sowie das angrenzende Österreich und die Schweiz beliefern

©Reed Saxon / AP Photo / picture-alliance

Amazon baut neues Logistikzentrum in Heidenheim

Mit dem neuen Zentrum möchte Amazon ein großes Liefergebiet abdecken, wofür das Unternehmen auch neue Mitarbeiter benötigt.

Heidenheim an der Brenz. Wie mehrere Medien übereinstimmend berichtet haben, darunter die „Heidenheimer Zeitung“, baut der Onlineversandhändler Amazon ein neues Logistikzentrum im Gewerbegebiet Rinderberg in Heidenheim. Geplant ist demnach eine Halle mit einer Lagerfläche von 50.000 Quadratmetern, die 300 Meter lang und 150 Meter breit ist. Für Lkw seien insgesamt 110 Laderampen vorgesehen.

Amazon plane, von dem Logistikzentrum aus Kunden im gesamten süddeutschen Raum sowie im angrenzenden Österreich und in der Schweiz zu beliefern. Um die damit anfallenden Arbeiten zu bewältigen, sollen mehrere Hundert Arbeitsplätze entstehen. (ja)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special LOGISTIK-IMMOBILIEN & LAGERHALLEN.

1000px 588px

Logistik-Immobilien & Lagerhallen, Markt für Transport, Spedition und Logistik, Logistikregionen & Standorte, Amazon Logistik


WEITERLESEN: