Handschlag, Kooperation, Verkauf, Gespräch

Wussten Sie, dass es den Verkaufspreis Ihrer Firma drückt, wenn Sie keine zweite Führungsebene eingezogen haben?

©ASDF/stock.adobe.com

Die wichtigsten Tipps, bevor Sie Ihr Unternehmen verkaufen

Was Firmeninhaber beim Verkauf ihres Unternehmens beachten sollten und welche Methoden es zur Unternehmenswert-Ermittlung gibt. Das sagt hier Bernd Müller, Vorstand der Beratungsfirma Sattler & Partner AG in Schorndorf, die Mittelständler beim Kauf oder Verkauf von Firmen berät.

Wie unterstützt Ihre Unternehmensberatung Firmeninhaber bei der Bewertung ihres Unternehmens?

Wir erstellen für Unternehmen indikative Marktwert-Berechnungen. Wir stützen uns dafür nicht ausschließlich auf die Zahlen des Unternehmens, sondern auch auf dessen Geschäftsmodell. Zudem betrachten wir den Marktwert des Unternehmens – also mit der Sichtweise eines potenziellen Käufers des Unternehmens.  Wir blicken also ganzheitlich auf das Unternehmen. Ausschließlich zahlenorientierte Bewertungsmethoden haben den großen Nachteile, dass sie das Unternehmen nicht ganzheitlich betrachten.

Es gibt viele Methoden, den Unternehmenswert zu ermitteln, etwa die Substanzwert- und die Ertragswertmethode. Was unterscheidet diese beiden Methoden voneinander, und welche Vor- und Nachteile haben sie?

Für die Berechnung des Substanzwertes einer Firma werden zuerst alle Vermögensteile (alle Aktivpositionen…

Dieser Inhalt gehört zu
verkehrsRUNDSCHAU plus.

Als VerkehrsRundschau-Abonnent
haben Sie kostenfreien Zugriff.
Das Online-Profiportal.
Einfach. Effizient. Arbeiten.

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special UNTERNEHMENSFÜHRUNG.

1000px 588px

Unternehmensführung