770 PS!

Nach längerer Pause ist das Rennen um die Leistungskrone wieder eröffnet! Denn Scania legt nach und steigert die Kraft seines V8 um 40 Pferdestärken. Dazu gibt es ein neues Getriebe.

Schon die Papierwerte klingen brachial: Nicht weniger als 770 PS und 3700 Newtonmeter Drehmoment schickt Scanias überarbeiteter V8 in seiner stärksten Einstellung künftig an die Antriebsräder. Abgesehen vom neuen Flaggschiff erhalten aber auch die schwächeren Einstellungen des Achtzylinders eine Leistungsspritze (siehe Kasten). Trotzdem versprechen die Schweden um bis zu sechs Prozent geringere Verbräuche.

Auch der stärkste V8 künftig ohne AGR

Richten sollen es unter anderem eine geringere innermotorische Reibung, erhöhte Verdichtungsverhältnisse sowie ein neues leistungsstärkeres Motormanagementsystem. Wie zuvor bereits die schwächeren Versionen reinigt zudem nun auch der stärkste V8 seine Abgase ohne verbrauchstreibende Abgasrückführung mittels SCR-Only-Technologie plus Partikelfilter auf die Euro 6d-Norm. Neu ist auch das AdBlue-Einspritzverfahren über zwei Stufen, was Vorteile bei…

Dieser Inhalt gehört zu
verkehrsRUNDSCHAU plus.

Als VerkehrsRundschau-Abonnent
haben Sie kostenfreien Zugriff.
Das Online-Profiportal.
Einfach. Effizient. Arbeiten.

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special MITTLERE & SCHWERE LKW AB 7,5 T.

1000px 588px

Mittlere & schwere Lkw ab 7,5 t, Diesel und alternative Lkw-Kraftstoffe, Motoren und Getriebe für Nutzfahrzeuge & Lkw, Scania Trucks & Services