-- Anzeige --

Nestlé zeichnet Ansorge als Top-Dienstleister aus

Die Geschäftsführung von Ansorge Logistik freute sich über den Nestlé Supplier Award
© Foto: Ansorge Logistik

Der Lebensmittelkonzern hat den Kontaktlogistiker wegen seiner großen Innovationskraft beim Umweltschutz mit dem Supplier Award ausgezeichnet, den jährlich die 20 besten Lieferanten erhalten.


Datum:
09.07.2019
Autor:
André Gieße
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Biessenhofen/Frankfurt am Main. Ansorge Logistik ist von Nestlé Deutschland kürzlich mit dem Supplier Award in Silber ausgezeichnet worden. Der mittelständische Kontraktlogistiker mit Hauptsitz im Allgäu und fünf weiteren Standorten in Deutschland und Italien erhielt die Auszeichnung des Lebensmittelkonzerns am 16. Mai in Frankfurt am Main. Nominiert und zur Preisverleihung eingeladen waren die Top-20 von insgesamt 11.000 Lieferanten von Nestlé Deutschland. Zu den Kriterien für die Nominierung zählten Aspekte wie Innovationsgeist, Servicequalität, Flexibilität und Nachhaltigkeit des Dienstleisters. Ansorge ist nach eigenen Angaben der erste Logistikdienstleister, der für diese Auszeichnung nominiert wurde.

Für den Nestlé-Konzern betreibt Ansorge laut Mitteilung ein vollautomatisches Hochregallager und manuelle Lagerstandorte. Darüber hinaus würden für verschiedene Konzerngesellschaften Transportdienstleistungen erbracht. Der Großteil der längeren Transportrelationen werde dabei über den Kombinierten Verkehr Straße-Schiene abgewickelt. Dies trägt dem Unternehmen zufolge zu einer Reduktion der CO2-Emissionen bei. In der Laudatio zum Nestlé Supplier Award wurde die „unglaubliche Innovationskraft“ gewürdigt, die Ansorge zeige. Hervorgehoben wurde demnach die Nachhaltigkeit zum Beispiel durch das Elektro-Lkw-Projekt Elias. Gewürdigt wurde ebenfalls die Teilnahme Ansorges an der über mehrere Jahre durchgeführten Sicherheitsinitiative Dupont. (ag)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.