-- Anzeige --

Am Rande: Lastwagen brennt auf A 3

Symbolbild: Auf der A 3 kam es heute zu einem langen Stau, weil ein mit Holz beladener Lkw Feuer fing
© Foto: Feuerwehr Darmstadt-Dieburg/dpa/picture-alliance

Nachdem der Fahrer auf den Standstreifen gefahren war, fing der Auflieger - mit Holz beladen- an zu brennen.


Datum:
06.07.2022
Autor:
Stefanie Schuhmacher/ dpa
Lesezeit: 
1 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Ein brennender Lastwagen hat am frühen Mittwochmorgen, 6. Juli, auf der vielbefahrenen Autobahn 3 bei Frankfurt einen längeren Stau verursacht. Der Lkw-Fahrer bemerkte zwischen dem Offenbacher Kreuz und der Anschlussstelle Frankfurt-Süd, dass seine Achse heiß wurde, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Anschließend sei er auf den Standstreifen gefahren, wo der Auflieger des Lastwagens zu brennen angefangen habe. 

Der Fahrer konnte diesen von der Zugmaschine abkoppeln, die Feuerwehr löschte anschließend den Brand des Aufliegers, der mit Holz beladen war. Verletzt wurde niemand. Während des Einsatzes wurden zwei Spuren der Autobahn gesperrt. Dadurch entstand laut Polizei ein Stau bis nach Obertshausen.

-- Anzeige --
-- Anzeige --

Noch kein Abonnent und neugierig?

Dann testen Sie jetzt VerkehrsRundschau plus unverbindlich 2 Montate lang und überzeugen Sie sich von unserem Profiportal! Das Kennenlern-Angebot läuft automatisch aus.


ARTIKEL TEILEN MIT




-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.