-- Anzeige --

Who is Who Logistik: Die wichtigsten Logistik-Trends 2022

Das Who is Who 2022 ist hier gratis downloadbar
© Foto: Dudarev Mikhail/stock.adobe.com

Wirtschaft, Politik und Gesellschaft stehen vor einer gewaltigen Transformations-Aufgabe. Wohin im Güterverkehr und der Logistik die Reise geht, zeigt das neue Who is Who Logistik 2022.


Datum:
11.12.2021
Autor:
Eva Hassa
Lesezeit:
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

München. Das Jahr 2022 liegt vor uns, und selten war die Zukunft für uns so ungewiss. Die Welt, wie wir sie kennen, befindet sich im Umbruch: Wirtschaft, Politik und Gesellschaft stehen vor einer gewaltigen Transformations-Aufgabe.

Was aber bedeutet das für die Unternehmen und deren Führung? Auf welche Trends und Entwicklungen dürfen sie in den kommenden Jahren einstellen? Die VerkehrsRundschau lässt dazu im „Who is Who der Logistik 2022“ namhafte Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik in die Zukunft blicken. Kostenlos downloadbar sind die Beiträge auch im Internet.

So geben Logistikentscheider namhafter Unternehmen Einblick, welche Strategie sie für mehr Klimaschutz im Güterverkehr und der Logistik verfolgen, was sich dadurch für Transport- und Logistikunternehmen in Zukunft ändert. Spannend ist auch, wie Management-Vordenker und Bestseller-Autor Fredmund Malik im Interview mit VerkehrRundschau-Redakteurin Eva Hassa die Arbeitswelt von morgen nach Corona skizziert. Er sieht sogar einen Paradigmen-Wechsel auf Arbeitgeber zukommen. Oder aber wie Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann die grüne Verkehrswende schaffen will.

Autoren und Interviewpartner des Who is Who Logistik 2022 (Auswahl)

Michael Hüther, Direktor beim Institut der deutschen Wirtschaft. Winfried Hermann, Verkehrsminister Baden-Württemberg,  Burkart Eling, CEO Dachser, Sigrid Nikutta, DB Vorstand Güterverkehr und Vorstandsvorsitzende DB Cargo AG  Angela Titzrath, Vorstandsvorsitzende der Hamburger Hafen und Logistik, Stefan Bender, Head of Logistics, The Lorenz Bahlsen Snack-World Germany, Peter Gebhard, Bereichsleiter Logistik Hipp, Steffen Riedel, Leiter Logistik, Eckes-Granini Deutschland GmbH, Simon Schmitt, Abteilungsverantwortlicher Supply Chain Operations bei Alnatura, Kay Simon, Leitung Mobilitätskonzepte MEWA Textil-Service, Fredmund Malik, Inhaber und Leiter des Management-Beratungsunternehmens Malik International,  Professor  Michael ten Hompel, Ordinarius des FLW der TU Dortmund und geschäftsführender Institutsleiter am Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik (IML), Thomas Fell, CEO von GS1 Germany sowie Regina Haas-Hamannt, Lead Innovation & Academy von GS1 Germany, Martin Schwemmer, Senior Consultant Fraunhofer-Arbeitsgruppe SCS des Fraunhofer IIS sowie Martin Neuhold,  Partner bei Ernst & Young sowie Leiter Advanced Manufacturing und Supply Chain & Operations für die Region Europe West,

Kostenloser PDF-Download

Das Who is Who Logistik 2022 bietet neben den ausführlichen Autorenbeiträgen einen umfangreichen Branchenguide mit wichtigen Anbietern logistischer Produkte und Dienstleistungen. Das Jahresheft der VerkehrsRundschau erscheint mit der Ausgabe 24/2021. Außerdem ist das Who is Who Logistik 2022 kostenlos als PDF downloadbar im Anhang dieser Meldung oder direkt hier. (eh)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.