-- Anzeige --

VR Index: Kommt endlich der Aufschwung?

17.06.2024 10:45 Uhr
Index
Der VR-Index ist online!
© Foto: Diego Thomazini/istockphoto/Getty Images

Der VR-Index erreicht bei der ersten Befragung 2024 einen neuen Rekordwert. Boxt sich der Markt langsam aus der Flaute heraus?

-- Anzeige --

Zu lange schon hatten die Wirtschaft und die damit direkt verbundene Transportbranche mit Sorgen und Nöten zu kämpfen. Gefühlt hat sich in den letzten Wochen die Lage zumindest ein wenig aufgehellt. Das spiegelt sich jetzt auch im VerkehrsRundschau-Index wider, der im ersten Halbjahr 2024 einen neuen Re-kordwert zu verzeichnen hat. Der Preisindikator für den Straßengüterverkehr notiert jetzt bei 154,1 Punkten.

Das ist ein kräftiger Anstieg von fast drei Punkten oder 1,9 Prozent im Vergleich zum vorherigen Halbjahr. Allerdings muss man diesen Wert auch ein wenig in Relation setzen, denn in den vergangenen Monaten hat es unter anderem durch die Mauterhöhung und die gestiegenen CO2-Abgaben beim Diesel "naturgemäße" Kostentreiber gegeben. Insofern lohnt sich immer der Vergleich des VR Index von vor einem Jahr - und bezogen auf diesen Wert liegt der Anstieg sogar bei 4,2 Punkten oder 2,8…

Dieser Inhalt gehört zu
Als VerkehrsRundschau-Abonnent haben Sie kostenfreien Zugriff.

VerkehrsRundschau plus ist DAS Profiportal für Transport, Logistik & Spedition. Mehr Infos finden Sie hier!
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

MEISTGELESEN


-- Anzeige --
-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.