-- Anzeige --

Transfrigoroute International stellt sich neu auf

Willem Zonnevijlle und Jacqueline de Rijk-Heeren
© Foto: Eva Hassa

Mit der Reform des Präsidiums will die Organisation noch schlagkräftiger werden


Datum:
02.11.2010
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Berlin. Mit Willem Zonnevijlle, Firmenchef von Mooy Logistics, hat Transfrigoroute International (TI) einen neuen Präsidenten. Er löst Jacqueline de Rijk-Heeren ab, die neun Jahre die Organisation der temperaturgeführten Transport- und Logistikfirmen geleitet hatte. Zudem wurde das TI-Präsidium reformiert. Das sind die wichtigsten Ergebnisse der TI-Jahreshauptversammlung, die letzte Woche unter dem Motto "Coole Aussichten" in Berlin stattfand. 250 Teilnehmer aus 15 Nationen waren der Einladung von Hubertus Kobernuß, Vorsitzender des Vorstandes von Transfrigoroute Deutschland, gefolgt.

Die Veranstaltung zeigte, dass die temperaturgeführte Branche vor großen Herausforderungen steht, denn die Anforderungen seitens nationaler und EU-Politik steigen, insbesondere in punkto Nachhaltigkeit, geringerer Energieverbrauch und weniger Lärmemissionen. Top-Priorität hat deshalb für die meisten Unternehmen die Frage, wie es mit dem Lang-LKW weitergeht. Das nächste Treffen von TI findet am 29. und 30. September 2011 in Valencia/Spanien statt. (eh) 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.