-- Anzeige --

Toyota verkauft weltweit 100.000 Gabelstapler

10.03.2005 16:05 Uhr

Die Toyota Materials Handling Company konnte nach eigenen Angaben im vergangenen Jahr weltweit über 100.000 Einheiten verkaufen. Dies sein ein Rekordergebnis, so der Flurförderzeugehersteller in einer Erklärung. In den europäischen Markt gingen davon 20.277 Einheiten.

-- Anzeige --

Duisburg. Die Tochterunternehmen Toyota Material Handling Company und BT Industries mit dem Geschäftsbereich Flurförderzeuge erwirtschafteten gut ein Drittel des Konzernumsatzes der Toyota Industries Corporation und seien damit der umsatzstärkste Bereich des Konzerns. Auf dem Weltmarkt betrage der beiden Unternehmens zusammen 24,4 Prozent. Der Marktanteil in Europa liege bei 7,5 Prozent. Toyota erzielte in Deutschland im Jahr 2004 3500 Einheiten und verfüge über einen Marktanteil von 6,7 Prozent. Die zu den Verkaufszahlen gehörigen Erlöse nennt Toyota nicht.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

STELLENANGEBOTE


Stellvertretender Serviceleiter (m/w/d) Niederlassung Stuttgart

Zusmarshausen;Stuttgart;Stuttgart;Stuttgart

-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.