-- Anzeige --

Toyota steigert Marktanteil

29.07.2003 11:39 Uhr

Toyota Gabelstapler Deutschland konnte nach eigenen Angaben bei sinkender Nachfrage im Flurförderzeugmarkt in Deutschland seinen Marktanteil gegenüber dem Vorjahr um 1,1 Prozent auf 5,6 Prozent ausbauen.

-- Anzeige --

Der Markt der verbrennungsmotorischen Stapler in Deutschland sei im Vergleich zum Vorjahr um neun Prozent geschrumpft. Toyota habe seinen Marktanteil dagegen um 28,5 Prozent gesteigert und komme nun auf fast 13 Prozent Marktanteil in diesem Segment. Im Bereich der Elektrostapler habe der Gesamtmarkt ein leichtes Umsatzplus von einem Prozent gegenüber dem Vorjahr verzeichnet. Der Marktanteil von Toyota sei mit einem Umsatzplus von 32,6 Prozent auf 8,6 Prozent gestiegen. Die Nachfrage nach Lagerhausgeräte im ersten Halbjahr des Jahres sei in Deutschland um vier Prozent gestiegen. Auch hier habe sich Toyota mit 25,6 Prozent deutlich verbessert, so dass das Unternehmen einen Marktanteil von 2,6 Prozent erreicht. Toyota schätzt die aktuelle wirtschaftliche Lage 2003 stagnierend ein. "Mittelfristig gehen wir aber davon aus, dass das Konjunkturtal in 2004 durchschritten wird. Dann können auch für das Flurförderzeuggeschäft in Deutschland wieder Wachstumsraten erwartet werden", so Volker Schüssler, Geschäftsführer der Toyota Gabelstapler Deutschland in Duisburg.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

STELLENANGEBOTE


Stellvertretender Serviceleiter (m/w/d) Niederlassung Stuttgart

Zusmarshausen;Stuttgart;Stuttgart;Stuttgart

-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.