-- Anzeige --

Streit um Blockabfertigungen: So soll das SLOT-System für den Brenner funktionieren

VRPArtikel47SlotbuchungHafenHamburg
Am Hamburger Hafen gibt es bereits ein Slot-System
© Foto: picture alliance/SvenSimon/Malte Ossowski

Im ewigen Zwist um die Blockabfertigungen an der österreichischen Grenze hat Tirol das sogenannte SLOT-System ins Spiel gebracht. So funktioniert es:


Datum:
03.02.2023
Autor:
Fabian Faehrmann
Lesezeit:
3 min

-- Anzeige --

Was ist das SLOT-System?

Wer heute über die Brennerautobahn fahren will, der muss aktuell lediglich Maut bezahlen und kann sich dann uneingeschränkt bewegen. Durch das SLOT-System wäre das anders: Sowohl Lkw als auch Pkw müssten im Vorfeld eine Durchfahrt buchen.

Für welchen Bereich könnte das System eingeführt werden?

Einer Machbarkeitsstudie aus Südtirol zufolge könnte das SLOT-System für den Autobahnabschnitt Rosenheim bis Trient eingeführt werden. Es wäre somit ein Vertrag zwischen Deutschland, Österreich und Italien vonnöten.

Was könnte ein Slot kosten?

Der Studie nach ist es derzeit nicht erlaubt, Slot-Gebühren für die Nutzung eines Durchfahrtsrechts zu erheben...

Dieser Inhalt gehört zu
Als VerkehrsRundschau-Abonnent haben Sie kostenfreien Zugriff.

VerkehrsRundschau plus ist DAS Profiportal für Transport, Logistik & Spedition. Mehr Infos finden Sie hier!
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.