-- Anzeige --

Spedition Rüdinger: Bleibt es beim Wachstum?

Roland Rüdinger, Geschäftsführender Gesellschafter der Spedition Rüdinger
© Foto: VerkehrsRundschau/Eva Hassa

Die Spedition Rüdinger in Krautheim hat im vergangenen Jahr deutlich zugelegt. Geschäftsführer Roland Rüdinger spricht im Interview über das erfolgreiche Wachstum seiner Spedition.


Datum:
02.06.2022

-- Anzeige --

Sie haben die Geschäftszahlen 2021 Ihrer Spedition Rüdinger vorgestellt. Demnach ist Ihr Umsatz 2021 um stolze 28 Prozent auf 62 Millionen Euro gestiegen, und Ihr Ertrag ist ebenso stark gewachsen. Welches Wachstum erwarten Sie in diesem Jahr?

Noch ist die Konjunktur gut und die Auslastung unserer Lkw hoch. Unser Wachstumstempo hält an. So hat unser Umsatz im ersten Quartal um 30 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum weiter zugelegt. Wachstumstreiber ist neben unserem See- und Luftfracht- auch unser Sammelgutgeschäft. Beides wächst nach wie vor stark. Unterm Strich rechnen wir in diesem Jahr mit einem Umsatzplus von 20 Prozent - zehn Prozent allein durch die inflationsbedingte Preissteigerung - sowie ein Mengenplus von zehn Prozent. Unser Wachstumskönig wird in diesem Jahr gleichwohl die Lagerlogistik sein. Die wichtigsten Wachstumspotenziale sehen wir im Teilladungs-, vor allem…

Dieser Inhalt gehört zu
Als VerkehrsRundschau-Abonnent haben Sie kostenfreien Zugriff.

VerkehrsRundschau plus ist DAS Profiportal für Transport, Logistik & Spedition. Mehr Infos finden Sie hier!
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.