-- Anzeige --

Schunck bietet spezielle Transportversicherung für Corona-Impfstoffe an

Bei dem Transport von Corona-Impfstoffen bestehen einige Risiken - die neue Versicherung von Schunck soll sie abdecken
© Foto: Alexander Limbach/stock.adobe.com

Der Versicherungsmakler für die Logistikbranche hat vor dem Hintergrund der Covid-19-Pandemie eine besondere Versicherung für Transporte von Corona-Impfstoffen entwickelt.


Datum:
03.12.2020
Autor:
Stephanie Noll
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

München. Die Schunck Group bietet nach eigenen Angaben ab sofort spezielle Transportversicherungslösungen für den Transport von Corona-Impfstoffen an. Diese Versicherungen stünden sowohl für die Verlader als auch für die mit dem Transport beauftragten Logistiker zur Verfügung, wie der Versicherungsmakler am Donnerstag informierte.

„Wir sind stolz darauf, dass wir - unseres Wissens nach - die ersten sind, die eine maßgeschneiderte Lösung für diese kritischen Transporte mit hohen Versicherungssummen zu fairen Konditionen bereitstellen können“, sagte Thomas Wicke, Geschäftsführer der Schunck Group und verantwortlich für Vertrieb und Kundenbetreuung.

Weltweiter Versicherungsschutz

Der Versicherungsschutz gelte grundsätzlich weltweit. Es könnten auch individuelle Lösungen für anspruchsvolle Transporte aus Produktionsstätten außerhalb Europas entwickelt werden, so Schunck. „Für Deutschland gehen wir vorwiegend von Transporten auf Lkw aus, es sind aber auch multimodale Transporte mit Lkw und Flugzeug oder anderen Transportmitteln versichert“, erklärte Peter Kollatz, Geschäftsführer und Leiter Fachbereiche und Recht bei dem Versicherungsmakler.

Die Corona-Impfstoff-Transportversicherung ist laut Schuck „eine Allgefahrenlösung, welche die drei großen Risiken Temperatur, Kühlkettenunterbrechung sowie Diebstahl abdecke“. Sie berücksichtige alle bisher bekannten Temperaturbereiche für den Transport der Impfstoffe – von extremen Minus-Temperaturen bis hin zur Zimmertemperatur. (sn)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.