-- Anzeige --

Sämtliche Abflüge in Griechenland gestoppt

Am Sonntagmporgen wurden sämtliche Abflüge in Griechenland gestoppt. Grund sind technische Probleme bei der Luftüberwachung
© Foto: Iris Schmitt / Pixelio.de

Ausfall des Luftüberwachungssystems führt zu chaotischen Zuständen / Fluglotsen-Gewerkschaft: Ausbleibende Modernisierung als Ursache


Datum:
23.08.2010
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Athen. Wegen eines technischen Problems der Flugüberwachung sind in Griechenland am Sonntagmorgen alle Abflüge gestoppt worden. "Es handelt sich um ein Problem mit der Kommunikation zwischen den verschiedenen Flughäfen," sagte eine Sprecherin des Athener Flughafens der Nachrichtenagentur dpa. "Die Landungen finden normal statt."

"Es ist ein chaotischer Zustand. Das ganze Kommunikationssystem ist zusammengebrochen", sagte der Generalsekretär der Gewerkschaft der Fluglotsen, Giannis Kormoulakis, im griechischen Radio. Er führte das Problem auf die "seit Jahren ausbleibende Modernisierung der technischen Ausrüstung des Überwachungssystemes", zurück. Der Kontakt mit den Flugzeugen werde mit Ersatzsystemen aufrechterhalten. Diese seien jedoch begrenzt. Wann das Problem behoben sein werde, könne im Moment niemand sagten. 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.