-- Anzeige --

Reinert Logistics beteiligt sich an der Hagemann-Gruppe

Reinert Logistics beteiligt sich am Unternehmen Hagemann (Symbolbild)
© Foto: Reinert Logistics

Mit der Beteiligung an der Hagemann-Gruppe will Reinert Logistics das Geschäftsfeld der Lager und Kontraktlogistik weiter ausbauen.


Datum:
11.10.2021
Autor:
Thomas Burgert
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Cottbus/Schleife. Rückwirkend zum 1. Januar 2021 hat sich die Reinert Logistics an der Hagemann Logistik Gruppe aus Velten beteiligt. Man habe die schrittweise Übernahme der gesamten Gesellschafteranteile vertraglich vereinbart, teilte Reinert Logistics mit. Das Unternehmen Hagemann hat einen besonderen Schwerpunkt im Bereich der Lagerlogistik. „Da wir bei Reinert Logistics das Geschäftsfeld der Lager und Kontraktlogistik weiter ausbauen wollen, passt die Akquisition ideal zur strategischen Entwicklung“, sagte René Reinert, Geschäftsführer und Inhaber von Reinert Logistics.

Wolfgang Ringleb, Geschäftsführer von Hagemann, betonte, es sei ihm wichtig gewesen, einen passenden Partner zu finden, mit dem man sich weiter entwickeln kann, um den künftigen Herausforderungen in diesem hart umkämpften Markt sicher zu begegnen. „Mit Reinert Logistics haben wir diesen Partner gefunden und freuen uns auf eine spannende Zeit“, sagte Ringleb.

Die Hagemann Gruppe beschäftigt rund 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, betreibt circa 60 Lkw im Nah- und Fernverkehr und bewirtschaftet rund 20.000 Quadratmeter Hallen- und Außenlagerfläche für Kunden aus dem Handel-, Industrie- und Pharmabereich. Reinert Logistics hat 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an acht Standorten und betreibt einen Fuhrpark von 500 Fahrzeugen. (tb)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.